Bitcoin Cash wird noch im September bei Bitstamp erhältlich sein

Bitstamp hat eine Stellungnahme veröffentlicht, aus der hervorgeht, dass die Börse Bitcoin Cash zu ihrem Angebot hinzufügen wird. Dies soll noch in diesem Monat geschehen. Grund für den Handel der neuen Kryptowährung sei die „große Zunahme in der Verbrauchernachfrage nach Bitcoin Cash“.

Bitstamp wird Bitcoin Cash noch in diesem Monat zum Handel anbieten

In einer Stellungnahme der Bitcoin-Börse erklärte diese, dass der Handel mit Bitcoin Cash schon ab diesem Monat möglich sein wird. Kunden der Plattform können Bitcoin Cash dann zum Beispiel mit Euro oder Bitcoin (BTC) bezahlen. Das Unternehmen sprach über die Beweggründe für diesen Schritt und erläuterte, dass sich „nun eine Stabilität der neuen Fork abzeichnet und wir uns dazu entschieden haben, den Handel von BCH einzuführen“.

Während der Soft-Fork riet das Unternehmen seinen Kunden, „die sofort BCH erhalten wollen“, dazu noch vor der Hard-Fork Bitcoin abzuheben. Nachdem die Hard-Fork ausgeführt worden war, stellte Bitstamp dann klar, dass es zukünftig auch den Handel von Bitcoin Cash anbieten werde. Der Bitcoin-Börse war es jedoch wichtig, zu warten. „Bitcoin Cash wird unseren Kunden zur Verfügung gestellt, sobald es sicher ist dies zu tun und wenn das System sorgfältig getestet worden ist und als stabil bezeichnet werden kann“, führte das Unternehmen damals aus. Nun hat Bitstamp bestätigt, dass „alle Kunden, die zur Zeit der Fork Bitcoin hatten, nun die wertgleiche Menge in Bitcoin Cash auf Bitstamp erhalten können“.

Bitcoin Cash wird die vierte neue Kryptowährung, die auf Bitstamp angeboten wird

Zunächst bot die Bitcoin-Börse nur Bitcoin als einzige Kryptowährung an. Nun will die Börse auch andere Märkte erschließen. Deshalb hatte das Unternehmen im letzten Monat auch Ether zu der Plattform hinzugefügt. Bereits im Juni hatte Bitstamp Litecoin implementiert, nachdem bekannt wurde, dass bei Litecoin eine SegWit stattfinden wird. Schon seit Januar bietet die Plattform ebenfalls Ripple an.

Momentan scheint es so, als würde sich der Preis von Bitcoin Cash ähnlich wie der von Bitcoin entwickeln. Nachdem Bitcoin gestern starken Aufwind erlebt hatte, stieg auch der Preis von Bitcoin Cash von 300 US-Dollar auf ungefähr 450 US-Dollar.

Englische Originalversion

Image via Unsplash

Check Also

Hacker-Angriff auf LiteBit

Ein Auslieferungsdienst der Bitcoin-Börse LiteBit wurde bereits am 12. September Opfer eines Hacker-Angriffs. Im Visier …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.