Bitcoin Preis

Neue Bitcoin Software enthält 55 Veränderungen

Zeitgleich mit Bitcoins 8. Geburtstag wurde auch ein neues Software Update veröffentlicht.

Auch wenn viele Ihren Blick zur Zeit auf die Preisentwicklung richten, sollten wir kurz über das Software Upgrade vom Dienstag sprechen. Es wurde von einer Gruppe Entwickler veröffentlicht, die auch als „Bitcoin Core“ bekannt ist und updatet die alte Version auf 0.13.2.

Es enthält zwar nicht so große Veränderungen wie die 0.13.0 Version, aber enthält dennoch Behebungen von einigen Programm- und Ausführungsfehlern. Das Upgrade erlaubt dem eingebauten Wallet auf Veränderungen des Memory Pools (mempool) angemessener zu reagieren. Andere Verbesserungen enthalten die Beschleunigung von Verarbeitungsprozessen und Änderungen, die die Arbeitsweise durch die Einführung von SegWit für Miner vereinfachen soll.

Große Upgrades enthalten meist neue Funktionen, während kleine Upgrades nur die Funktionen verbessern, die bereits vorhanden sind und so die Software robuster machen.

28 Entwickler haben an den insgesamt 55 Verbesserungen gearbeitet.

Ähnliche Veröffentlichungen brauchten oft eine Testphase, aber da keine Probleme während der Veröffentlichung des ersten Ausläufers auftraten, wurde dieses Programm so veröffentlicht.

Um das Upgrade durchzuführen (welches für eine stärkere Leistung empfohlen wird), müssen Nutzer ihr Full Node ausstellen und die aktuelle Version installieren und dann das Programm neustarten. Da nicht alle ihre Software upgraden haben zurzeit etwa 53% der Nutzer eine 0.13.0 oder neuere Version.

SegWit verzögert sich

Nichtsdestotrotz scheint der Zeitpunkt für die Veröffentlichung nicht ideal.

Während ein Upgrade mit dem Aktivierungscode für SegWit letzten Oktober veröffentlicht wurde, haben bis jetzt nur 25% der Miner ihre Unterstützung für diese Veränderung signalisiert. Es werden jedoch 95% benötigt, um das Update zu starten.

Trotz dieser nur mangelnden Unterstützung, verdeutlicht die Veröffentlichung, dass die Programmierer weiter an der Verbesserung des Programms arbeiten.

Außerdem arbeitet der Bitcoin Core an der nächsten großen Entwicklung, nämlich der Version 0.14.0, welche bereits im März diesen Jahres veröffentlicht werden könnte.

Für diese Programmänderung stehen Skalibarkeit und Privatsphäre im Fokus.

Englische Originalversion

Check Also

Skalierungsdebatte: Plan A, Plan B oder Plan C?

Plan A, Plan B… oder Plan C? Seit einigen Wochen halten wir Sie über die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.