BreadWallet testet den Verkauf von Bitcoins

Das BreadWallet

Das amerikanisch-kanadische iOS BreadWallet lädt seine Nutzer dazu ein eine neue Beta-Version zu testen. Das BreadWallet soll es möglich machen, direkt aus dem Wallet Bitcoins zu kaufen. Vorläufig wird es nur eine Übersicht geben, über die Orte an denen Bitcoins an sogenannten BTMs gekauft werden können.

Echtes Bitcoin Wallet

Die Macher von BreadWallet geben an, dass vor allem der Schutz der Privatsphäre eine ihrer Prioritäten ist, aber zunächst müssen in dieser Testphase die E-Mail-Adressen der Teilnehmer gespeichert werden. Das Wallet ist trotzdem ein echtes Bitcoin Wallet, da die Bitcoins lokal auf das Wallet transferiert werden. Der Nutzer hat dadurch die totale Kontrolle über seine Bitcoins. Das BreadWallet kann mit iOS und Android gedownloadet werden und ist quelloffen.

 

Niederländische Originalversion

Check Also

Bitwage nun auch im Vereinigten Königreich

Das Bitcoin-Startup Bitwage, welches sich auf den internationalen Lohnabrechnungsmarkt spezialisiert hat, etabliert sich nun auch …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.