Bitcoin hat 99 Probleme, ist die Lösungen SegWit?

Da das Volumen der Transaktionen auf der Bitcoin-Blockchain immer weiter ansteigt, werden Transaktionsverzögerungen immer deutlicher bemerkbar. Der Grund liegt darin, wie die Transaktionen auf der Blockchain verabeitet werden. Gibt es dazu derzeit Lösungen von der Bitcoin-Community?

Fiat-Geld ist kein Problem

Die Durchschnittszeit bis eine Bitcointransaktion verifiziert wurde, hat in letzter Zeit deutlich zugenommen – manche Transaktionen bleiben für immer unbestätigt. Ein Teil diesen Problems ergibt sich daraus, dass jeder eine Gebühr für Bitcointransaktionen verlangen kann. Diese Transaktionen blähen die Warteschlange auf, was bedeutet, dass diejenigen die keine oder weniger Gebühren bezahlt haben, Stunden oder sogar Tage auf den Abschluss der Transkation warten.  Die Nichtanerkennung von Bitcoin auf Seiten der Regierungen und Institutionen ist ein weiterer Faktor, der die Kryptowährung daran hindert ihr volles Potential auszuschöpfen. Dies ist ein Faktor, der auch die Bitcoinidentität beeinfusst hat.

Aufgrund regulatorischer Gründe wird Bitcoin in vielen Ländern, einschließlich den USA, als Ware angesehen. Es wurden viele Debatten darüber geführt, wie man die Herausforderungen von Bitcoin angehen kann. Es haben bereits ein paar hochkarätige Entwickler die Community verlassen und einige haben sogar Bitcoin als gescheitert erklärt. Dennoch setzen Forscher weiter ihre Bemühungen darauf Lösungen für die rechtlichen, politischen und technischen Probleme zu finden.

Transaktions-Formbarkeit und Blocksize

Im Dezember 2015 kündigte Segregated Witness eine bevorstehende Veröffentlichung einer Software an, die die Blocksize innerhalb der Bitcoinblockchain wachsen lässt. Die Bitcoinwelt erwartet diese Entwicklung von SegWit. Experten sind zuversichtlich und denken, dass dies ein entscheidender Wendepunkt im Lifecycle Kryptowährung sein kann. Alejandro Sewrjugin (Entrepreneur & Blockchain Innovation Experte) meint, dass die Auswirkungen des SegWit-Programms sehr große sein können. Sewrjugin glaubt, dass SegWit zwei Hauptprobleme lösen wird. Transaktions-Formbarkeit und Blocksize.

Ihm zufolge ist das Problem der Formbarkeit ein sehr altes Problem. Wenn hierfür eine Lösung gefunden werden würde, würde das das Vertrauen und Zuversicht in das System steigern. Auch hätte die Debatte und der politische Kampf zwischen Bitcoin Core und Bitcoin Classic ein Ende. Darüber hinaus sagt Sewrjugin, dass eine bessere Verbreitung der Bitcointechnologie erfolgen und dadurch Bitcoin weiter als Mainstreamwährung voranbringen könnte. Sicherlicht eröffnet es ganz neue Möglichkeiten aufgrund der Einfachheit wie neue Code-Upgrades bereitgestellt werden können.

Sewrjugin sagte:

Und wie wir wissen wird die Einführung einer neuen Technologie dadurch beeinflusst, wie sie entwickelt und bereitgestellt werden kann. Betrachtet man nun zu SegWit auch die Ankündigung von 21 Inc. die über Code jeden Computer zu einem Bitcoin-Computer machen können, hat man eine starke Kombination, die in naher Zukunft eine starke Bitcoin-Blockchaintechnologie die für jeden zugänglich ist.

Skalierbarkeit und Effizienz

William Gleim, Gründungsmitglied und Produktmanager der Blockchain Technolgy Group sagte:

“Ich bin auf SegWit sehr gespannt, da es direkt die Skalierbarkeit und Effizienz verbessert. Außerdem freue ich mich auf, SegWit als Grundlage für die Schnorr Signatur. Diese hat extremes Potential die Bitcoinprivatsphäre zu verbessern.”

Die Schnorr Signatur wird weitere Verbesserungen bei der Skalierbarkeit und Effizienz des Bitcoinnetzwerkes mit sich bringen. SegWit macht es Schnorr möglich ohne “hard fork” zu arbeiten.

Auswirkung auf den Marktpreis

Alena Vranova von SatoshiLabs denkt, dass die Handlungen von SegWit rein technischer Natur sind. “SegWit ist ein technisches Update und sollte den Bitcoinpreis nicht direkt beeinflussen. Der nahe Zeitpunkt zum Bitcoin-Halving ist eher ein Zufall.

George Basiladze Gründer von Cryptopay, einem britischen Payment-Gateway, glaubt das SegWit positiven Einfluss haben könnten. “Ich glaube in dem Fall, dass SegWit einen Einfluss hat, wird es eine positive Rolle spielen. Jedoch wird keine signifikante Änderung sofort wirksam werden nach der Implementierung von SegWit.

Quellen:

Originalfassung von cointelegraph.com

Image via flickr.com, andreas siagian, CC

Check Also

Irische Big Four Banken nehmen an Blockchain-Pilotversuch teil

Zwei der irischen Big Four Banken nehmen an einem Blockchain-Pilotversuch teil, der durch die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.