Werbung - Hier Werben

Burger King
Burger King

Burger King Arnhem akzeptiert Bitcoinzahlung

Viele Unternehmen auf der ganzen Welt akzeptieren bereits Bitcoin, und es ist nur eine Frage der Zeit, bis die beliebte digitale Währung in weiteren Bereichen zum Einsatz kommt. Bis zu diesem Zeitpunkt wurde Bitcoin von viele Personen als E-Geld angesehen, das nur online für Dienstleistungen und Waren ausgegeben werden konnte. Langsam aber sicher verändert sich etwas. Zum Beispiel das Burger King Arnhem Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptiert.

Ein Bereich der bei Bitcoin noch fehlt, ist ein Hauptanwendungsfall für den täglichen Konsumenten, der bei einer großen Marke Lebensmittel oder den öffentlichen Nahverkehr mit Bitcoin zahlen kann. Firmen wie Plutus arbeiten daran letzteres Problem zu lösen, wie auch an ihrer App, mit der der Nutzer überall mit Bitcoin bezahlen kann, wo NFC-Zahlungen akzeptiert werden. Zur gleichen Zeit wird das erste Problem, dank Initiativen wie Arnheim Bitcoin Stad und Gent Bitcoin Stad, auch gelöst. Beide der großen europäischen Städte verwandeln lokale Geschäfte in Orte, wo der Verbraucher für Waren und Dienstleistungen mit Bitcoin bezahlen kann.

Apropos Anhem Bitcoin Stad, sie haben kürzlich den 100. Teilnehmer begrüßt. Dies ist nicht nur ein freudiges Ereignis, da es dem Team gelungen ist, ein bedeutendes Fastfood Restaurant auf die Liste der Bitcoinhändler zu schreiben – kein geringerer als Burger King Arnhem akzeptiert jetzt Bitcoinzahlungen. Es scheint für Firmen wie Burger King sehr viel Sinn zu machen, Bitcoin als Zahlungsmittel zu akzeptieren, da es eine globale Zahlungsmethode ist, die Probleme mit Kreditkarten oder Geldwechsel aus der Welt schafft. Diese Entscheidung wurde nicht leicht getroffen, aber das Arnhem Burger King Restaurant ist das Erste, das mit Bitcoin experimentiert.

Der Erfolg wird geheim bei Burger King Arnhem gefeiert

Um den 100-Einzelhändler-Meilenstein zu feiern, wird morgen um 19:02 Uhr GMT +1 eine geheime Veranstaltung bei Burger King Arnhem stattfinden. Dieses Treffen wird von der Arnhem Bitcoin User Gruppe organisiert. Weitere Details derzeit nicht bekannt. Dieses Treffen wird eine gute Möglichkeit für das Burger King Personal sein, um Bitcoinzahlungen kennen zu lernen. Es ist selbstverständlich, das Initiativen wie Arnhem Bitcoin Stad in Europa ausgezeichnete Arbeit leisten indem sie Bitcoin in Europa verteilen. Bis vor ein oder zwei Jahren, war es fast unmöglich Bitcoin an einem Offlineort auszugeben. Nun gibt es alleine hunderte in Arnhem. Anstrengungen wie diese werden in Europa und auf anderen Kontinenten dringend benötigt.

 

Quellen:

Originalfassung von bitcoinist.net

Image via flickr.com, Mike Mozart, CC

Werbung - Hier Werben

Check Also

fintech unternehmen

5 FinTech Unternehmen, die die Zukunft des Geldes verändern – Teil 1

Die Geburt der Blockchain Technologie wird schnell die Hauptkomponente der FinTech Unternehmen und deren Revolution …

2 comments

  1. Da entwickelt sich Arnhem ja schon fast zu einer Pilgerstätte für Bitcoiner….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *