Werbung - Hier Werben

BItcoin

Bitcoin wird vom Bargeldverbot profitieren

Bitcoin wird vom Bargeldverbot profitieren

Einige Staaten haben sich dazu entschlossen das Bargeld abzuschaffen. Es wird sicherlich noch seine Zeit dauern bis dies konsequent umgesetzt wird, dennoch stehen wir schon lange nicht mehr in den Startlöchern. In Deutschland hat man kürzlich erst davon gesprochen, die Bargeldnutzung zu limitieren (5000 €). Außerdem soll noch die 500 €-Note abgeschafft werden. Jedoch sind wir Deutschen im internationalen Vergleich noch sehr abhängig vom Bargeld. Das Bargeld wird hierzulande hauptsächlich genutzt.

 

Der 500 € – Schein wird im Alltag kaum genutzt, die meisten Einzelhändler, Restaurants und andere Läden akzeptieren diesen nicht einmal. Der 100 Euro Schein ist meistens das Maximum der akzeptieren Euroscheine. Also wäre eine “Abschaffung der 500 Euro” eher unspektakulär. Doch eines sollten wir uns bewusst sein, die Bargeldabschaffung betrifft uns. Egal ob in einem Restaurant, beim Kiosk oder beim kaufen eines Bustickets wir finden das Papiergeld in allen Bereichen wieder und sind nicht im entferntesten dazu bereit sich auf den bargeldlosen Zahlungsverkehr umzustellen und einzugewöhnen. Laut einer Statistik haben wir Deutschen die Kreditkarte im Jahr 2014 kaum genutzt. Lediglich 20 % aller Zahlungen wurden mit einer Kreditkarte realisiert. Vergleicht man dies mit unseren direkten Nachbarländer ist das ziemlich gering.

Die Zeit wird zeigen inwieweit man bereit ist sich auf den bargeldlosen Zahlungsverkehr einzulassen. Doch sicherlich wird es einige Parteien in der Bevölkerung geben, die sich gegen diesen Schritt aussprechen werden. Doch genau der bargeldlose Trend der zurzeit eine immer größere Rolle spielt, fördert die dezentrale digitale Währung. Bitcoin wird insofern davon profitieren, da Transaktionen noch weitgehend anonym vorgenommen werden können und es sich unter keiner Kontrolle einer Instanz befindet. Bitcoin könnte von einer Nischenwährung zur ernstgenommenen Alternative entwickeln. Eins ist allemal sicher, Bitcoin wird im Fokus der Medien stehen, wenn die Bargeldlosigkeit in die Offensive Runde geht.

 

Englische Originalfassung

Image via flickr.com, GotCredit, CC

Werbung - Hier Werben

Check Also

Twitch und Bitcoin, UN, Akzeptanzstellen – Bitcoins Woche

InhaltsverzeichnisTwitch und Bitcoin – ein Traumpaar ist zurückUN sucht Freiwillige für Einführung von Bitcoin in …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *