bitcoin wallet

Bitcoin Wallet einrichten

Um Bitcoin zu empfangen und zu verschicken, benötigen Sie ein Bitcoin Wallet (ein digitales Portemonnaie). Ein Bitcoin Wallet besitzt mehrere Bitcoin Empfangsadressen.

Eine Empfangsadresse können Sie mit Ihrer Kontonummer vergleichen. Der Unterschied ist jedoch, dass Sie so viele Empfangsadressen wie Sie wollen, umsonst erstellen können. Dieser Artikel beschreibt Schritt für Schritt wie Sie ein Bitcoin Wallet erstellen können. Die Angst vor dem Verlust der Bitcoins ist groß, die Albtraumgeschichten von Viren, Hackern Betrügern sind unzählig. Ledger hat sich an dieses Problem gemacht und einen Bitcoin-Ledger geschaffen, der nicht hackbar, dennoch leicht zu bedienen sein soll und der für die Masse geeignet ist. Ledger Nano S kaufen.

Ein Bitcoin Wallet fürs erstellen

  1. Download Copay für Mac oder Windows und installieren Sie das Copay Bitcoin Wallet.
  2. Schreiben Sie den Satz auf und verwahren Sie diesen sicher.

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben nun ein eigenes Bitcoin Wallet.

Aufgepasst: Copay ist ein Bitcoin Wallet bei dem Sie selbst die Verantwortung tragen. Wenn Sie Ihren Backup Satz verlieren, gibt es keinen Kundenservice, der Ihnen helfen kann, diesen wiederherzustellen. Sie haben die Freiheit, aber auch die Kontrolle und Verantwortung über Ihr eigenes Bitcoin Wallet.

Bitcoins im Copay Wallet empfangen

Um Bitcoins zu erhalten, klicken Sie links unten auf das „Empfangen“-Feld. Dort steht die Bitcoin-Empfangsadresse in zwei Formen. Einmal in Form eines QR-Codes und zum anderen in Form von Zahlen und Buchstaben. Eine solche Adresse beginnt immer mit einer 1 oder einer 3 und sieht ungefähr so aus 15KJMTunaXuSjGuVX68k4hZvG6Y7hqauy3.

Ihre Bitcoin-Adresse ändert sich automatisch, nachdem eine Zahlung erhalten wurde. Machen Sie sich dennoch keine Sorgen, denn alte Adressen sind für immer gültig.

Um Tippfehler zu vermeiden, ist es am Einfachsten beim Kauf von Bitcoins die Adresse zu kopieren und danach in das vorgesehene Feld einzufügen. Nachdem die Bitcoins bezahlt wurden, sind diese sofort in Ihrem Wallet.

Weitere Sicherheitsmaßnahmen

Sie können den Schutz Ihres Copay Bitcoin Wallet mithilfe Ihres Smartphones erweitern. Dafür müssen Sie nur oben rechts auf das Zahnrad drücken und können dort zwischen „Berechtigungscode abfragen“ oder „Fingerabdruck scannen“ wählen. Wenn Sie eine dieser Optionen auswählen, fragt die App Sie vor dem Versenden von Bitcoins nach Ihrem  Passwort oder Ihrem Fingerabdruck.

Aufgepasst: Wählen Sie ein sichere Passwort mit Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen. Schreiben Sie sich das Passwort auf und bewahren Sie es sicher. Denken Sie daran, dass Sie das Passwort für jede Transaktion benötigen.

Check Also

Skalierungsdebatte: Plan A, Plan B oder Plan C?

Plan A, Plan B… oder Plan C? Seit einigen Wochen halten wir Sie über die …

One comment

  1. war einfach & hilfreich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.