Tag Archives: Russland

Nikolai Nikiforov Bitcoin wird „nie” in Russland legalisiert

Nikolai Nikiforov, Russlands Minister für Kommunikation und Massenmedien, sagte gestern in einem Interview, dass die Regierung die Legalisierung von Kryptowährungen wie Bitcoin in naher Zukunft nicht erwäge. Nach Angaben des staatlichen Nachrichtensenders TASS soll er gesagt haben: „Bitcoin ist ein ausländisches Projekt, welches die Blockchain-Technologie nutzt. Russische Gesetze werden Bitcoin nie …

Read More »

Russland: Kryptorubel oder Cyber-Rubel?

Russlands stellvertretender Finanzminister äußerte sich erneut zum Thema Kryptorubel und Kryptowährungen. Alexey Moiseev findet die Bezeichnung „Cyber-Rubel“ passender als den Namen „Kryptorubel“. Er erwartet eine Preiskorrektur des Bitcoin-Kurses und hofft außerdem, dass das Interesse an der Kryptowährung nachlässt. Währenddessen wurde ein erster Vorschlag für den Kryptorubel eingereicht. Cyber-Rubel oder Kryptorubel? …

Read More »

BTC-e: Anhörung zur Auslieferung im Dezember

Die Anhörung zur Auslieferung des Mannes, der hinter der Geldwäsche der ehemaligen Börse BTC-e stecken soll, wird im Dezember stattfinden. Nach Angaben der Associated Press wird die Anhörung auf den 6. Dezember verschoben, damit zwei wichtige Zeugen anwesend sein können. Bei dem Angeklagten handelt es sich um den Russen Alexander …

Read More »

Russland: Vorsitzender der Zentralbank glaubt an Potential von ICOs

Ein Vorsitzender der russischen Zentralbank erklärte heute, dass Initial-Coin-Offerings (kurz ICO) Startups bei der Finanzierung von Geschäftsideen helfen könnten. Nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur TASS sagte Sergei Shvetsov, der stellvertretende Vorsitzende der Bank Rossii, dass die Zentralbank die Entwicklung des Finanzierungsmodells unterstützen wird. Diese Stellungnahme kommt überraschend, da die Bank im September, in …

Read More »

Bitcoin-Mining: 40 europäische und chinesische Unternehmen wollen nach Russland

Unternehmen aus China und der Europäischen Union wollen in Russland Bitcoin-Mining betreiben. Dafür haben sich nun 40 Unternehmen beworben. Russland hat zwar bereits einige Mining-Farmen, aber die Kapazitäten sind noch längst nicht erschöpft. 40 Bewerbungen Der Russische Verein für die Blockchain und Kryptowährungen (kurz RACIB) hat Medienberichten zufolge 40 Bewerbungen …

Read More »

Putin verordnet neue Gesetze für Kryptowährungen und ICOs

Der russische Präsident Vladimir Putin hat verordnet, dass neue Gesetze für Kryptowährungen geschaffen werden müssen. Diese sollen die Registrierung von Minern und die Anwendung des Wertpapierrechts auf Initial-Coin-Offerings (kurz ICO) beinhalten. Am vergangenen Wochenende veröffentlichte der Kreml fünf Dekrete des Präsidenten Vladimir Putin. Diese stellen einen unmittelbaren Schritt der russischen Regierung …

Read More »

Anzahl der Bitcoin-Automaten in Russland nimmt zu

Die Anzahl der Bitcoin-Automaten in Russland nimmt deutlich zu. Zehn Automaten wurden vor kurzem von einem russischen Startup in fünf Bezirken der Stadt Nowosibirsk aufgestellt. Außerdem kündigte ein weiteres Unternehmen an, ab Oktober 100 Automaten in Hotels und an Flughäfen zu installieren. 10 Bitcoin-Automaten in Nowosibirsk In der drittgrößten Stadt …

Read More »

Russlands Zentralbank spricht sich für Bitcoin-Webseiten-Verbot aus

Der erste stellvertretende Bankdirektor der russischen Zentralbank, Sergei Shvetsov, erklärte, dass die Institution sich für ein Verbot von Webseiten, die Kryptowährungen innerhalb des Landes verkaufen, einsetzen wird. Wie auf Reuters berichtet, soll Shvetsov diese Aussagen während einer Konferenz gemacht haben. Er wies dabei auf die „unzumutbar großen Risiken“, die bei …

Read More »

Bitcoin-Börsen-Fall: Russisches Außenministerium kritisiert Urteil zur Auslieferung

Das russische Außenministerium hat die Entscheidung des griechischen Gerichts Alexander Vinnik an die Vereinigten Staaten auszuliefern, stark kritisiert. Vinnik wird vorgeworfen, Geldwäsche mithilfe der Börse BTC-e betrieben zu haben. In einer Stellungnahme erklärte das Ministerium, dass es zu seinem „Bedauern feststellen musste“, dass das Gericht den Antrag der amerikanischen Behörde …

Read More »