Tag Archives: New York

FCC: Bitcoin-Miner stört T-Mobiles Netzwerk

Die amerikanische Federal Communications Commission (kurz FCC) teilte einem Einwohner aus New York mit, dass seine Mining-Aktivitäten das Netzwerk T-Mobiles stören würden. Bei der FCC handelt es sich um eine Kommission, die für die Kommunikationswege Rundfunk, Satellit und Kabel verantwortlich ist und als Zulassungsbehörde für Kommunikationsgeräte wie Radios, Fernseher und Computer dient. …

Read More »

New York will in den Mining-Markt einsteigen

Der amerikanische Bundesstaat New York will in den Mining-Markt einsteigen, um Jobs für seine Einwohner zu schaffen. Der energieaufwändige Prozess könnte sogar dabei helfen, die Wirtschaft des Staates, der in der Vergangenheit auf umweltschädliche Industrien angewiesen war, anzukurbeln. Mining im Norden Die Behörde, die in New York für den Energiehaushalt …

Read More »

Die New Yorker BitLicense zwingt Unternehmen in die Knie

Wieder eine spannende Woche in der Welt der Krypto- bzw. virtuellen Währungen ist vergangen. Die New Yorker BitLicense ist eine Regulierung, die dem Bitcoin schaden könnte, dennoch stellen sich einige Unternehmen dieser Herausforderung. Viele weitere News findet Ihr wieder in unserem Wochenrückblick. BitLicense vertreibt Bitcoin-Unternehmen Die New Yorker BitLicense treibt …

Read More »

Coinsetter plant Trotz BitLicense in New York zu bleiben!

Andere Börsen wie Kraken und BitFinex geben ihre Wurzeln auf und verlassen New York wegen des umstrittenen BitLicense Programms. Die ebenfalls in New York ansässige Börse Coinsetter entschied, in NY zu bleiben und hat dem New York Department of Financial Services einen BitLicense Antrag eingereicht. Coinsetter CEO Jaron Lukasiewicz sagte, …

Read More »

Weiteres Bitcoin StartUp verlässt NY wegen BitLicense

Poloniex, eine US-amerikanische Kryptowährungsbörse, hat New York, aufgrund der staatlichen Beschränkungen und Vorgaben (BitLicenses), verlassen. Mit Poloniex haben bereits drei StartUps in den vergangenen Monaten ihre Tätigkeiten in New York eingestellt. Sie lehnten es hab BitLicense zu akzeptieren. BitLicense ist eine Reihe von Regeln, die die Tätigkeiten der Bitcoinbörsen beschränken und …

Read More »

Googles Sidewalk Labs bringt kostenloses Wlan nach NYC

Google plant durch sein Startup „Sidewalk labs“ kostenloses WLAN durch Hotspots. Ist dadurch ein potentieller Boost für die Annahme von Bitcoins möglich? Ein Grund für die Verlangsamung der Annahme von Bitcoin bei der Bevölkerung, ist die Tatsache, dass man eine anständige Internetverbindung zum übertragen und erhalten von Zahlungen benötigt. Auch wenn …

Read More »