Tag Archives: Bitcoin

Irans Zentralbank verbietet Banken den Umgang mit Kryptowährungen

In einer Stellungnahme verbot die iranische Zentralbank, anderen Banken den Umgang mit Kryptowährungen. Der Grund dafür seien Sicherheitsbedenken wie Geldwäsche und die Finanzierung von Terrorismus. Die Krypto-Community denkt, dass sie zunächst nicht von dem Verbot betroffen ist, da sie ihre Dienstleistungen weiterhin anbieten kann. Verbot von der Zentralbank Die Zentralbank …

Read More »

Kraken zieht sich vom japanischen Markt zurück

Krypto-Börse Kraken wird sich vom japanischen Markt zurückziehen und wird alle Dienstleistungen einstellen. Das Unternehmen durfte zunächst operieren, während die zuständige Finanzaufsichtsbehörde die Firma auf ihre Sicherheitsmaßnahmen überprüfte. Kraken kehrt Japan den Rücken Am Dienstag bestätigte Kraken, ihre Dienstleistungen für Japaner einzustellen. „Das genaue Datum für die Einstellung des Handels …

Read More »

Telegram nutzt Bitcoin um gegen Verbot vorzugehen

Vor kurzem entschied ein Gericht in Moskau, dass Telegram gegen russisches Recht verstößt. Die Betreiber der Messenger-App weigerten sich Informationen über ihre Nutzer herauszugeben. Das Gericht entschied, dass die Arbeit des Geheimdienstes im Kampf gegen Terrorismus dadurch behindert wird und Verbot den Nutzen der App deshalb. Telegrams Geschäftsführer, Pavel Durov, erklärte …

Read More »

Mitgründer Ben Davenport von BitGo tritt zurück

Ben Davenport, Mitgründer des Startups BitGo, hat bekannt gegeben, als Technikvorstand der Firma zurückzutreten. Bei dem Unternehmen handelt es sich um einen Wallet-Dienstleister, welcher einen besonderen Schutz durch Multi-Signatures verspricht. Am Freitag bestätigte er in einer Stellungnahme, dass er zukünftig nur noch halbtags als Berater arbeiten werde. Als Grund nannte …

Read More »

Amerikanische Eliteuniversitäten erweitern Bitcoin-Lehrangebot

2018 scheint das Jahr für Bitcoin und Bildung zu sein. Das neuste Beispiel für diese Entwicklung ist das immer größer werdende Angebot amerikanischer Eliteuniversitäten in diesem Feld. Eine Reihe verschiedener Wirtschaftshochschulen hat den Wünschen ihrer Studenten nachgegeben und ihr Bitcoin-Lehrangebot vergrößert. Vorteile durch Bitcoin-Kurse Die Wirtschaftsfakultät der Stanford University wird …

Read More »

Spanische Steuerbehörde fordert Namen und Konten von Krypto-Nutzern

Medienberichten zufolge soll die spanische Steuerbehörde Anfragen zu Informationen über Krypto-Investoren verschickt haben. Über 60 Unternehmen und Institutionen erhielten solche Schreiben. Nach Angaben einer anonymen Quelle wurden 16 Banken, ein Dutzend Krypto-Börsen und Unternehmen, die Bitcoin-Automaten aufstellten, dazu aufgefordert, Informationen über ihre Kunden preiszugeben. Den Großteil der Firmen stellten jedoch …

Read More »