Tag Archives: Bitcoin

Auch französische Zentralbank warnt vor Risiken bei Bitcoin-Investitionen

Der Präsident der französischen Zentralbank warnte gestern vor den Risiken bei Bitcoin-Investitionen. Nach Angaben der Independent erklärte Francois Villeroy de Galhau, der Präsident der Bank, dass die „spekulative“ Anlage keine Währung und „nicht einmal eine Kryptowährung“ sei. Während eines Events in China führte er seinen Standpunkt weiter aus: „Ihr Wert …

Read More »

ManageGo fügt Kryptowährungen hinzu

Die App ManageGo wird zukünftig auch Bitcoin, Litecoin und Ether als Zahlungsmöglichkeiten anbieten. ManageGo macht es für Mieter möglich, die Zahlung der monatlichen Miete digital abzuwickeln. Dieser Schritt wird durch das „Application Programming Interface“ (kurz API) von Coinbase möglich. Die App wird digitale Währungen automatisch in US-Dollar umwandeln und an …

Read More »

EZB-Vizepräsident: Risiken für Investoren beim Kauf von Bitcoin

Der Vizepräsident der Europäischen Zentralbank (kurz EZB) warnte Investoren gestern vor den Risiken beim Kauf von Bitcoin. Nach Angaben von CNBC sagte Vitor Constancio, dass die Entwicklungen des Bitcoin-Preises ein typisches Beispiel für eine spekulative Vermögensanlage seien. Er fügte hinzu: „Investoren nehmen ein großes Risiko, wenn sie bei solch hohen …

Read More »

Joseph Stiglitz: Bitcoin sollte verboten werden

Joseph Stiglitz, der ehemalige Chefökonom der Weltbank, äußerte scharfe Kritik an der Kryptowährung Bitcoin. Seiner Meinung nach sollte die Währung verboten werden. „Bitcoin ist nur erfolgreich, weil sie eine Möglichkeit zur Umgehung bietet, eine fehlende Kontrolle“ sagte Stiglitz, der aktuell als Professor an der Columbia University arbeitet, in einem Interview …

Read More »

300 Milliarden Dollar: Bitcoin sorgt für Rekordhoch der Marktkapitalisierung

Zum ersten Mal in der Geschichte von Kryptowährungen ist die Marktkapitalisierung auf über 300 Milliarden US-Dollar gestiegen. Wie die Daten von CoinMarketCap.com belegen, liegt diese momentan für alle Kryptowährungen bei über 300 Milliarden Dollar. Bitcoin stellt dabei einen Großteil der Summe dar und trägt ungefähr 158 Milliarden Dollar zur Marktkapitalisierung …

Read More »

Weißrussland: Präsident wird Kryptowährungen legalisieren

In Weißrussland soll ein Gesetz, welches Kryptowährungen legalisieren würde, vom Präsidenten unterzeichnet werden. Durch das Gesetz wäre nicht nur die Verbreitung von Währungen wie Bitcoin erlaubt, sondern auch die Durchführung von Initial-Coin-Offerings (kurz ICOs) rechtlich geregelt. Außerdem könnten Kryptowährungen für Rubel gehandelt werden und auch das Mining wäre keine rechtliche …

Read More »

Südkoreas Finanzaufsichtsbehörde will Bitcoin nicht regulieren

Der Vorsitzende von Südkoreas Finanzaufsichtsbehörde erklärte, dass die Institution „keine Pläne“ für die Regulierung des Bitcoin-Handels habe. In einem Interview sagte Choe Heung-sik, Leiter des Financial Supervisory Service (kurz FSS), dass die Behörde Kryptowährungen nicht als „legitime Währung“ ansieht. Deshalb habe der FSS keine Intention, die digitale Anlage zu überwachen …

Read More »

Hedgefonds-Mogul Novogratz: Bitcoin-Skeptiker sind zu alt, um die digitale Welt zu verstehen

Aufgrund des steigendes Kurses von Bitcoin sowie der größer werdenden Popularität der Blockchain-Technologie bei eingesessenen Finanzinstitutionen haben wir in jüngster Vergangenheit viele Stellungahmen von Experten der Finanzbrache zum Thema gehört. Während einige offen zugaben, nicht genug über die digitale Währung zu wissen, um einen qualifizierten Kommentar abzugeben, nannten andere die …

Read More »

Simbabwe: Bitcoin ist nicht legal

Ein Vertreter der simbabwischen Zentralbank sprach über die Kryptowährung Bitcoin. Unter anderem wies er darauf hin, dass die Währung kein legales Zahlungsmittel in Simbabwe sei. Nach Angaben der Chronicle soll Norman Mataruka, Direktor und Registrator der Reserve Bank of Zimbabwe, über den Nutzen der digitalen Währung gesagt haben: „Bitcoin…ist nicht …

Read More »

Nikolai Nikiforov Bitcoin wird „nie” in Russland legalisiert

Nikolai Nikiforov, Russlands Minister für Kommunikation und Massenmedien, sagte gestern in einem Interview, dass die Regierung die Legalisierung von Kryptowährungen wie Bitcoin in naher Zukunft nicht erwäge. Nach Angaben des staatlichen Nachrichtensenders TASS soll er gesagt haben: „Bitcoin ist ein ausländisches Projekt, welches die Blockchain-Technologie nutzt. Russische Gesetze werden Bitcoin nie …

Read More »