Regulierung

Indische Kryptobörsen wollen Benutzerdatenbank schaffen

Indische Kryptobörsen planen, eine gemeinsame Benutzerdatenbank für ihre Kunden und deren Transaktionen zu erstellen. Die Daten der Kunden wären dann entweder mit ihrer Aadhaar-ID oder mit einer Steuernummer verbunden. Die Regierung des Landes arbeitet weiterhin aktiv an der Regulierung von Kryptowährungen. Benutzerdatenbank für Krypto-Händler Medienberichten zufolge sind Kryptobörsen an der …

Read More »

Thailands Zentralbank untersagt Banken Krypto-Aktivitäten

Thailands Zentralbank hat es Finanzinstitutionen untersagt, verschiedene Krypto-Aktivitäten durchzuführen. Auch der Kauf von Kryptowährungen mithilfe einer Kreditkarte ist zukünftig nicht mehr erlaubt. 5 Krypto-Aktivitäten untersagt Die Bank of Thailand (BOT) hat am Montag ein Schreiben veröffentlicht, in dem es heißt, dass „Finanzinstitutionen nicht in Kryptowährung-Transaktionen einbezogen werden sollten“. Als Grund nannte …

Read More »

IWF-Chefin: Regulierung von Kryptowährungen ist unumgänglich

Christine Lagarde, geschäftsführende Direktorin des Internationalen Währungsfonds (IWF), erklärte nun, dass eine weltweite Regulierung von Kryptowährungen unumgänglich sei. Der IWF ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen. Seine Hauptaufgabe ist die Vergabe von Krediten an Länder ohne ausreichende Währungsreserven, die in Zahlungsbilanzschwierigkeiten geraten sind. Dadurch soll eine weltweite Finanzstabilität garantiert werden. …

Read More »

Islands Regierung erwägt Mining-Steuer

Wie eine Abgeordnete der isländischen Regierung bestätigte, erwägt das Parlament des Landes eine Mining-Steuer für die Herstellung von Kryptowährungen einzuführen. Diese Aussagen machte Smari McCarthy von der isländischen Piratenpartei in einem Interview mit der Associated Press. In dem Gespräch ging es vor allem um die Position des Landes als Knotenpunkt …

Read More »

Nigeria: Senat will Bitcoin-Handel kontrollieren

Nigeria besitzt einen der am schnellsten wachsenden und größten Bitcoin-Märkte in Afrika. Dies hat auch der nigerianische Senat erkannt. Dieser will nun Kryptowährungen näher untersuchen und eine Entscheidung zum Umgang mit ihnen treffen. Nigerias Gesetzgeber will Bitcoin kontrollieren Der nigerianische Senat, die erste Kammer des Gesetzgebers, hat eine Untersuchung des Bitcoin-Handels …

Read More »

China wird gegen Kryptowährungs-Schneeballsysteme vorgehen

Das chinesische Ministerium für öffentliche Sicherheit verkündete am Freitag, gegen alle Schneeballsysteme innerhalb des Staates vorzugehen. Davon betroffen wären auch Kryptowährungs-Schneeballsysteme. In einer Stellungnahme, die bereits am Freitag veröffentlicht wurde, hieß es, dass das Ministerium für öffentliche Sicherheit gegen alle Schneeballsysteme vorgehen wolle. Bei einem Schneeballsystem oder Pyramidensystem handelt es …

Read More »

Weißrussland: Kryptowährungen legal und steuerfrei

Im Dezember unterzeichnete Weißrusslands Präsident, Alexander Lukaschenko, ein Dekret, welches Kryptowährungen, Initial Coin Offerings und Smart Contracts legalisiert. Dieses wird schon ab März rechtskräftig. Aktivitäten rund um Kryptowährungen werden nicht eingeschränkt und werden bis 2023 steuerfrei bleiben. Kryptowährung schon bald legal Das Dekret, welches Kryptowährungen, Initial Coin Offerings und Smart …

Read More »

Russland: Kryptohandel zukünftig nur bei zugelassenen Börsen

Das russische Finanzministerium arbeitet derzeit an einem Gesetzesvorschlag, laut dem der Kryptohandel nur noch bei genehmigten Börsen möglich sein wird. Momentan wird an der Liste der zugelassenen Kryptobörsen gefeilt. Einige Bitcoin-Börsen werden zugelassen Alexei Moiseev, stellvertretender Finanzminister, erklärte, dass sein Ministerium „die Legalisierung des Handels von Kryptowährungen bei offiziellen Börsen …

Read More »

Südkorea: Überprüfung von Zusammenarbeit von Banken und Kryptowährungsbörsen

In Südkorea findet eine Überprüfung von sechs Banken, die mit Kryptowährungsbörsen zusammen arbeiten, statt. In einer Stellungnahme vom 8. Januar hieß es von Seiten des südkoreanischen Bundeskriminalamtes und der Finanzaufsichtsbehörde, dass überprüft werden müsse, ob die Banken sich an die Richtlinien zum Schutz gegen Geldwäsche und der Kundenidentifikation halten würden. „Die …

Read More »