Recht

FCC: Bitcoin-Miner stört T-Mobiles Netzwerk

Die amerikanische Federal Communications Commission (kurz FCC) teilte einem Einwohner aus New York mit, dass seine Mining-Aktivitäten das Netzwerk T-Mobiles stören würden. Bei der FCC handelt es sich um eine Kommission, die für die Kommunikationswege Rundfunk, Satellit und Kabel verantwortlich ist und als Zulassungsbehörde für Kommunikationsgeräte wie Radios, Fernseher und Computer dient. …

Read More »

Islands Regierung erwägt Mining-Steuer

Wie eine Abgeordnete der isländischen Regierung bestätigte, erwägt das Parlament des Landes eine Mining-Steuer für die Herstellung von Kryptowährungen einzuführen. Diese Aussagen machte Smari McCarthy von der isländischen Piratenpartei in einem Interview mit der Associated Press. In dem Gespräch ging es vor allem um die Position des Landes als Knotenpunkt …

Read More »

Russische Wissenschaftler wegen Mining im Atomlabor festgenommen

Verschiedenen Medienberichten zufolge sind eine Anzahl Wissenschaftler eines russischen Forschungslabors für Atomwaffen festgenommen worden, da sie Kryptowährungen durch Mining in dem Forschungszentrum herstellten. Nach Angaben von Interfax und BBC sollen die Wissenschaftler, deren Namen nicht genannt wurden, inzwischen an den Inlandsgeheimdienst der Russischen Föderation übermittelt worden sein. „Es gab einen …

Read More »

USA: Krypto-Anleger verklagt T-Mobile

Bei jeglichem Umgang mit Kryptowährungen spielt der Datenschutz eine wichtige Rolle. Nicht nur müssen Investoren selbst äußerst Vorsicht sein, wenn sie ihre Coins verwalten, sie müssen sich auch auf andere Dienstleister in dieser Hinsicht verlassen können. In einem aktuellen Fall aus Amerika verklagt ein Krypto-Anleger T-Mobile, da das Unternehmen einen …

Read More »

Südkorea: Behörde findet 600 Milliarden Won bei Kryptowährungsstraftaten

Die Zollbehörde der Republik Südkorea gab gestern bekannt, über 600 Milliarden Won in Bezug auf Kryptowährungsstraftaten gefunden zu haben. Zollbehörde ermittelt gegen Kryptowährungsstraftaten Nach Angaben von Reuters hat die Zollbehörde Südkorea gestern eine Stellungnahme veröffentlicht, in der es heißt, dass „Kryptowährungsstraftaten mit einem Wert von 637,5 Milliarden Won aufgedeckt wurden“. …

Read More »

Südkorea: Ungenügender Datenschutz bei Krypto-Börsen

Bei einer Überprüfung von südkoreanischen Krypto-Börsen durch die Kommission für Kommunikation wurde festgestellt, dass diese keinen angemessenen Datenschutz für die Privatsphäre der Kunden garantieren. Nun müssen 8 Börsen in den kommenden 30 Tagen Maßnahmen treffen, um die Verstöße gegen geltendes Recht einzustellen. Alle großen Börsen verstoßen gegen Richtlinien Am Mittwoch gab die südkoreanische Kommission für …

Read More »

China wird gegen Kryptowährungs-Schneeballsysteme vorgehen

Das chinesische Ministerium für öffentliche Sicherheit verkündete am Freitag, gegen alle Schneeballsysteme innerhalb des Staates vorzugehen. Davon betroffen wären auch Kryptowährungs-Schneeballsysteme. In einer Stellungnahme, die bereits am Freitag veröffentlicht wurde, hieß es, dass das Ministerium für öffentliche Sicherheit gegen alle Schneeballsysteme vorgehen wolle. Bei einem Schneeballsystem oder Pyramidensystem handelt es …

Read More »

Weißrussland: Kryptowährungen legal und steuerfrei

Im Dezember unterzeichnete Weißrusslands Präsident, Alexander Lukaschenko, ein Dekret, welches Kryptowährungen, Initial Coin Offerings und Smart Contracts legalisiert. Dieses wird schon ab März rechtskräftig. Aktivitäten rund um Kryptowährungen werden nicht eingeschränkt und werden bis 2023 steuerfrei bleiben. Kryptowährung schon bald legal Das Dekret, welches Kryptowährungen, Initial Coin Offerings und Smart …

Read More »

Indonesien: Zentralbank warnt vor Kryptowährungen

Die Bank Indonesia hat erneut Stellung zum Thema Kryptowährungen bezogen. In den Aussagen der Bank wird deutlich, dass die Zentralbank „digitalen Währungen“ mehr als kritisch gegenübersteht. Warnung vor dem Kauf, Verkauf und Handel In einer Stellungnahme, in der es heißt: „Die Bank Indonesia warnt alle Beteiligten [davor], virtuelle Währungen […] …

Read More »