Neuigkeiten

Dänemark: Durchbruch mit Tracking-Software

Die dänische Polizei behauptet, eine Tracking-Software entwickelt zu haben, die Bitcoin-Transaktionen nachverfolgen kann. So sollen, nach lokalen Medien zufolge, Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz aufgedeckt worden sein. Wie Berlingske berichtet, sollen der Polizei neue Werkzeuge zur Strafverfolgung zur Verfügung stehen und so Fälle mit der Kryptowährung schneller aufgedeckt werden. Das dänische …

Read More »

BTCC stellt Auszahlungen von Bitcoin ein

Nun hat auch der Bitcoin-Anbieter BTCC, mit Hauptsitz in Shangahi, bekannt gegeben, die Auszahlung von allen erhältlichen Kryptowährungen für einen Monat zu stoppen. Diese Neuigkeit wurde heute auf der Webseite von BTCC veröffentlicht und erreicht uns nur eine Woche nachdem sowohl Huobi als auch OKCoin, die anderen beiden der “Big …

Read More »

Hedgefonds kaufen MtGox Bitcoin Forderungen

Seit mehr als drei Jahren warten MtGox Gläubiger, dass sie wenigstens ein paar ihrer verlorenen Bitcoins zurückbekommen. Aber es ist noch kein Ende in Sicht. Einige könnten allerdings bald ihr Geld zurückbekommen, da Hedgefonds die MtGox Forderungen kaufen wollen.  Wie verkauft man MtGox Forderungen Die Webseite Mygoxclaim wurde von MtGox …

Read More »

JP Morgan und Santander Mitglieder bei Enterprise Ethereum?

Das Enterprise Ethereum, soll bei seiner Gründung aus großen Finanzinstitutionen, technologischen Firmen und Firmen für Rohstoffe bestehen. Teilnehmer des Projektes sollen unter anderem JP Morgan, CME Group, BNY Mellon, Banco Santander, Microsoft, Red Hat, Cisco, Wipro und British Petroleum sein. Außerdem sollen auch Blockchain-Startups wie BlockApps, Brainbot Technologies, ConsenSys, Nuco …

Read More »

Tealet dezentralisiert die Teeindustrie mit Bitcoin

Tee ist, nach Wasser, das am meisten konsumierte Getränk. Die Teeindustrie, auch aus historischen Gründen, ist übermäßig zentralisiert worden. Ein Unternehmen will das ändern. Tealet, ein Teegroßhändler will die Teeindustrie mit moderner Technologie revolutionieren. „Es gibt mehrere Zwischenhändler, die früher für den internationalen Teehandel notwendig waren“, erklärt der Tealet CEO …

Read More »

Bitcoin nun „Store of Value“ bei Wikipedia

Bei der englischen Version von Wikipedia wurde Bitcoin zur Liste der „Store of Value“ oder auch Kaufkraft hinzugefügt. Dieser Term verweist auf die Funktion von Geld, wenn dieses dafür genutzt wird, um die Kaufkraft von heute auf die Zukunft zu projizieren. Wikipedia ist eine Internetenzyklopädie, die durch eine große Anzahl …

Read More »

Neues Wallet für Ethereum

Ethereum soll in kurzer Zeit sein erstes Wallet mit einem Interface, ähnlich wie bei WeChat, erhalten. WeChat ist ein Konkurrent von populären Chat-Apps wie WhatsApp und Telegram. WeChat ist vor allem in Asien sehr beliebt. Das neue Wallet soll dann den Namen „Status“ tragen. Es wird erwartet, dass die Alpha-Version …

Read More »

VAE Zentralbank: Abwendung vom Bitcoin Verbot

Die Zentralbank der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) hat nun einen klaren Standpunkt zu dem Verbot von „virtuellen Währungen“ bezogen. Die neuen Regeln werden Bitcoin und andere Kryptowährungen nicht betreffen. Am 1. Januar diesen Jahres hatte die Zentralbank der Vereinigten Arabischen Emirate ein Dokument für den rechtlichen Rahmen für digitale Zahlungen veröffentlicht. …

Read More »

Die Deutsche Zentralbank stellt Ihre Ergebnisse zur Blockchain vor

Die Deutsche Zentralbank denkt, dass die Blockchain eine vielversprechende, aber auch eine etwas komplizierte Technologie für die Nutzer bietet. Im späten November des letzten Jahres hatte die Deutsche Bundesbank bekannt gegeben, zusammen mit der Deutschen Börse zu arbeiten. Bei dieser Zusammenarbeit stand der Austausch von Sicherheiten im Handel im Vordergrund. …

Read More »

Blockchain.info bekommt ein neues Logo

Blockchain begann als ein Projekt von mehreren „Computernerds“, die Bitcoin, durch einen Explorer etwas übersichtlicher machen wollten. Inzwischen ist der Betrieb Blockchain.info einer der größten Bitcoin-Betriebe weltweit. Die Webseite ist außerdem der größte Blockchain Explorer, der noch dazu 11 Millionen Nutzer hat. Nicht schlecht für ein nerdiges Projekt. Am Anfang …

Read More »