Bitcoin

Bitcoin ist eine digitale Währung, welche elektronisch und online verfügbar ist. Bitcoin kann schon heute genutzt werden, um bei etlichen Unternehmen zu bezahlen. Dabei fallen Gebühren weg, die Unternehmer für die Zahlungsabwicklung bezahlen müssen, was wiederum in einer Vergünstigung für den Endverbraucher resultiert. Insgesamt gilt, dass Bitcoin immer beliebter und immer öfter akzeptiert wird. Das Transaktionsvolumen hat sich in den letzten zwei Jahren vervierfacht und auch etliche Bitcoin Unternehmen werden täglich gegründet.

 

Alle Bitcoin News, Anleitungen und Informationen:

University College London will Lebensläufe mit Bitcoin prüfen

Immer wieder hört man von Fällen, in denen Betrüger mithilfe gefälschter Lebensläufe an ihre Jobs gekommen sind. Obwohl sich niemand von einem Arzt ohne Universitätsabschluss untersuchen lassen möchte, sind die Kontrollen von Lebensläufen und Abschlussdiplomen oft nicht sorgfältig. Außerdem kostet eine genaue Überprüfung aller Angaben jede Menge Geld. Das University …

Read More »

Starbucks ist heiß auf Blockchain-Technologie

Starbucks Vorstandsvorsitzender Howard Shultz erklärte, dass die amerikanische Kaffeehauskette plane die Blockchain-Technologie und digitale Währungen in den Zahlungsprozess einzubauen, um „digitale Kundenbeziehungen zu vertiefen“. Shultz wies jedoch darauf hin, dass Bitcoin wahrscheinlich keine Rolle für das Unternehmen spielen werde, da die Kryptowährung keine anerkannte Währung sei. Außerdem stellte er klar, …

Read More »

Goldman Sachs dementiert Handelsplattform für Kryptowährungen

Zum Ende des letzten Jahres berichteten verschiedene Medien darüber, dass die Finanzinstitution Goldman Sachs eine Handelsplattform für Bitcoin entwickeln wolle. Nun äußerte sich Geschäftsführer Lloyd Blankfein dazu. In einer Rede, die er während des Weltwirtschaftsforums hielt, erklärte er, dass die Gerüchte „nicht wahr“ seien. Keine Handelsplattform für Bitcoin Im Oktober …

Read More »

Doktorand entschlüsselt DNA und gewinnt Bitcoin

Sander Wuyts, Doktorand der University Antwerp und der Vrije Universiteit Brussel, hat in dieser Woche einen Wettbewerb zum Thema DNA und Bitcoin gewonnen. Dafür musste er eine verschlüsselte Nachricht, die in einer DNA-Probe versteckt war, dekodieren. Er gewann bei dem Wettbewerb einen Bitcoin. Datenspeicherung in DNA Vor drei Jahren hielt …

Read More »

Mineralölunternehmen steigt in die Bitcoin-Branche ein

Obwohl die israelische Regierung angekündigte, Bitcoin nicht zu tolerieren, versuchen private Unternehmen des Landes immer wieder, in die Branche einzusteigen. Das jüngste Beispiel ist jetzt ein Mineralölunternehmen mit Sitz in Tel Aviv, welches Bitcoin-ATMs an Casinos in Nordzypern und Nigeria verkaufen will. Bitcoin ist das neue Öl Chiron Refineries LTD …

Read More »

Coinbase erwirtschaftet 2,7 Millionen Dollar pro Tag

Das Führen einer Kryptowährungsbörse kann an einigen Tagen ein logistischer Albtraum sein, dennoch wird man auch reichlich belohnt. Aus Informationen, die für Aktionäre von Coinbase veröffentlicht wurden, geht hervor, dass die Börse im letzten Jahr einen Umsatz von einer Milliarde US-Dollar gemacht hat. Dies sind umgerechnet 2,74 Millionen pro Tag …

Read More »

Züricher Kirche akzeptiert Kryptowährungsspenden

Obwohl verschiedene Medien immer wieder darüber berichten, wie Bitcoin nur für den Kauf von Drogen, zur Bezahlung von Auftragskillern oder Geldwäsche genutzt wird, entspricht dies nicht der Realität. Kryptowährungen werden durchaus für den guten Zweck eingesetzt. Das beweist jetzt auch eine Kirche, die Kryptowährungsspenden akzeptiert. Züricher Bitcoin-Kirche Die ICF Zürich, eine überkonfessionelle …

Read More »

IWF fordert internationale Zusammenarbeit für Kryptowährungen

Der Internationale Währungsfonds (kurz IWF), eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen deren Hauptaufgabe die Vergabe von Krediten an Länder ohne ausreichende Währungsreserven ist, fordert nun internationale Zusammenarbeit in Bezug auf Kryptowährungen. Wie Bloomberg bereits letzte Woche berichtete, erklärte Gerry Rice, Sprecher des IWFs, dass „internationale Verhandlungen und Zusammenarbeit“ notwendig seien. Er …

Read More »

Umfrage: Über 50% der Russen kennen Bitcoin

Den Ergebnissen einer neuen Studie zufolge kennen mehr als 50% der Russen Bitcoin. In Großstädten und unter jungen Leuten sind die Kenntnisse über die Kryptowährung sogar noch höher. Drei Viertel der Moskauer fühlen sich aufgrund der über 185.000 Berichterstattungen über die führende Kryptowährung gut informiert. Aus einer weiteren Studie folgt, …

Read More »