Bitcoin

Bitcoin ist eine digitale Währung, welche elektronisch und online verfügbar ist. Bitcoin kann schon heute genutzt werden, um bei etlichen Unternehmen zu bezahlen. Dabei fallen Gebühren weg, die Unternehmer für die Zahlungsabwicklung bezahlen müssen, was wiederum in einer Vergünstigung für den Endverbraucher resultiert. Insgesamt gilt, dass Bitcoin immer beliebter und immer öfter akzeptiert wird. Das Transaktionsvolumen hat sich in den letzten zwei Jahren vervierfacht und auch etliche Bitcoin Unternehmen werden täglich gegründet.

 

Alle Bitcoin News, Anleitungen und Informationen:

Bitcoin knackt 6400-Dollar-Marke

Der Bitcoin-Preis hat erneut ein neues Rekordhoch erreicht, denn zum ersten Mal stieg dieser über die 6400-Dollar-Marke. Um ungefähr 14:00 UTC erreichte der Kurs, nach Angaben des Bitcoin-Preis-Indexes, einen neuen Spitzenwert von 6.415,28 US-Dollar. Erst am 29. Oktober stieg der Preis auf Werte über 6300 Dollar und das nur eine Woche, …

Read More »

Vietnamesische Zentralbank will Bitcoin-Aktivitäten einschränken

Die Vietnamesische Zentralbank hat Rahmenrichtlinien für Kryptowährungen entwickelt. Die Bank hat die Vorschläge an die Regierung weitergeleitet und will Aktivitäten, die in Zusammenhang mit der Verteilung, dem Nutzen und der Ausgabe von Bitcoin stehen, verbieten. Bitcoin-Nutzer könnten nach diesen Richtlinien strafrechtlich verfolgt werden und eine Geldstrafe in Höhe von 200 …

Read More »

Michigan: Mann wegen rechtswidriger Bitcoin-Börse angeklagt

Ein Mann aus Michigan wurde wegen der Führung einer rechtswidrigen Bitcoin-Börse, mit der er rund 150.000 US-Dollar in Bitcoin online verkaufte, angeklagt. Nach Angaben der Anklageschrift, die von dem Nachrichtensender WD-IV am Freitag veröffentlicht wurde, soll der 52 jährige Bradley Anthony Stetkiw mithilfe der Webseite LocalBitcoin eine Börse betrieben haben. …

Read More »

Libanons Zentralbank erwägt eigene digitale Währung

Libanons Zentralbank, welche für den Druck des libanesischen Pfunds verantwortlich ist, plant eine eigene digitale Währung zu veröffentlichen. Bereits am Donnerstag erklärte Riad Salameh, der Direktor der Banque du Liban (kurz BDL), dass noch nicht klar sei, ob das Projekt auf der Blockchain-Technologie basieren werde. Die Idee werde jedoch in …

Read More »

Britisches Wirtschaftsministerium: Kryptowährungen stellen geringes Risiko für Terrorismusfinanzierung dar

Das britische Finanz- und Wirtschaftsministerium hat vor kurzem einen Bericht veröffentlicht, aus dem hervorgeht, dass Kryptowährungen, wie Bitcoin, „ein geringes Risiko“ für die Finanzierung von Terrorismus darstellen. Nach Angaben des Ministeriums ist die National Crime Agency (kurz NCA) des Landes davon überzeugt, dass die Risiken von digitalen Währungen in Bezug …

Read More »

NYU-Professor: Bitcoin ist eine Währung

Aswath Damodaran, Professor der Finanzwissenschaften an der New York University (kurz NYU) Stern School of Business, erklärte in einem Blogpost, dass er Bitcoin für eine Währung und nicht für eine Anlange hält. Der Wall-Street-Experte mit dem Spitznamen „Dean of Valuation“ (Dekan der Bewertung) schrieb in seinem Post: „Ich glaube nicht, …

Read More »

Putin verordnet neue Gesetze für Kryptowährungen und ICOs

Der russische Präsident Vladimir Putin hat verordnet, dass neue Gesetze für Kryptowährungen geschaffen werden müssen. Diese sollen die Registrierung von Minern und die Anwendung des Wertpapierrechts auf Initial-Coin-Offerings (kurz ICO) beinhalten. Am vergangenen Wochenende veröffentlichte der Kreml fünf Dekrete des Präsidenten Vladimir Putin. Diese stellen einen unmittelbaren Schritt der russischen Regierung …

Read More »

Chef-Anlagestratege: Es ist gibt keinen „richtigen oder falschen“ Bitcoin-Preis

Der Chef-Anlagestratege von BlackRock, dem größten Vermögensverwaltungsunternehmen der Welt, erklärte in einem Interview, dass er nicht wisse, wo ein „fairer“ Bitcoin-Preis liegen würde. In einem Interview mit Business Insider sagte Richard Turnill, dass Kryptowährungen in den letzten Monaten „spektakuläre Kursanstiege“ zu verzeichnen hatten. Er folgerte deshalb: „Ich würde sagen, dass …

Read More »

Italienisches Auktionshaus erlaubt Bitcoin-Gebote

Sant’Agostino, ein italienisches Auktionshaus, wird zukünftig Bitcoin-Gebote bei Versteigerungen erlauben. Damit wird es zum ersten Auktionshaus, welches Bitcoin als Zahlungsmittel zulässt. Die Kryptowährung erschließt sich somit neue geschäftliche und wirtschaftliche Kreise. Diese Neuigkeit stammt aus einem Bericht von Geo TV. Dort hieß es: „Rom: Das italienische Auktionshaus Sant’Agostino erklärte am …

Read More »

Zweite Kryptowährungskonferenz in Kolumbien

In Kolumbien wird in den nächsten Jahren ein deutliches Wirtschaftswachstum zu sehen sein. Dies liegt an verschiedenen Faktoren, wie der günstigen klimatischen Lage, vielen Rohstoffen, einer jungen Bevölkerung und der Annahme der Kryptowährung Bitcoin. Kryptowährungskonferenzen und Workshops zu dem Thema finden überall im Land verteilt statt. Kolumbiens Aufstieg Mauricio Tovar, …

Read More »