Banken

Litauen: Zentralbank veröffentlicht Stellungnahme über ICOs

Die litauische Zentralbank wird die neuste Bankinstitution, die eine Art Richtlinie für den Umgang mit Initial-Coin-Offerings (kurz ICO), veröffentlicht. Die vierseitige Stellungnahme ist in zwei Abschnitte unterteilt. Der erste Teil bekräftigt die Position aus dem Jahr 2014, in der es Banken und anderen Finanzinstitutionen verboten wurde, mit Kryptowährungen zu handeln …

Read More »

Tansania: Zentralbank warnt vor Risiken bei Bitcoin

Die Kryptowährung Bitcoin wird auf dem afrikanischen Kontinent immer beliebter. Auch die Bevölkerung der Vereinigten Republik Tansania zeigt Interesse an Bitcoin. Deshalb hat sich in dieser Woche der Direktor der tansanischen Zentralbank, Benno Ndulu, zum Thema Kryptowährungen kritisch geäußert. Bitcoins Entwicklung in Tansania Aktuell steigt die Zahl der Online-Suchen nach der …

Read More »

Transnistrien: Bitcoin-Mining-Farmen durch finanzielle Unterstützung von russischen Anlegern

Die selbst proklamierte Republik Transnistrien soll zufolge der Nachrichtenseite Lenta, Investitionen von russischen Unternehmen erhalten, um Bitcoin-Mining-Farmen zu erbauen. Dadurch erhofft sich die Republik am Markt des industriellen Minings teilzunehmen und deutliche Gewinne einzufahren. Die Bereitstellung vom günstigem Strom soll Investoren anziehen Der russische Nachrichtensender Lenta hat einen Bericht veröffentlicht, aus …

Read More »

Trendforscher Gerald Celente: Banken fürchten sich vor Bitcoin

Trendforscher und Unternehmensberater Gerald Celente erklärte in einem Interview, warum Banken sich seiner Meinung nach vor Bitcoin „fürchten“. In einem Interview mit TheStreet, sagte der Verleger des Trends Journals, dass Banken Angst vor Bitcoin und anderen Kryptowährungen hätten, da diese „ihnen die Geschäfte wegnehmen“ könnten. Celente ging sogar so weit …

Read More »

Jamie Dimon kritisiert erneut Kryptowährungen

Jamie Dimon wettert erneut gegen Kryptowährungen. Erst vor kurzem äußerte der CEO von J.P. Morgan Chase scharfe Kritik an der Kryptowährung Bitcoin. Damals erklärte er, dass es für die Technologie „böse enden“ werde. In einem Interview mit CNBC mahnte er erneut zur Vorsicht. Die große Menge an Kryptowährungen, wie Bitcoin, …

Read More »

Rainer Michael Wells: Banken fürchten sich vor Bitcoin

Nach Angaben des Geschäftsführers des Unternehmens Taurus Wealth Advisors ist es wahrscheinlich, dass Banken sich vor Bitcoin und der Blockchain fürchten. Rainer Michael Wells sagte dies in einem Interview mit CNBC. Er ist Geschäftsführer bei dem Unternehmen Taurus Wealth Advisors mit Sitz in Singapur. Diese Aussagen kommen nur kurze Zeit nachdem Jamie …

Read More »

Bundesbank veröffentlicht Monatsbericht über DLT

Die Deutsche Bundesbank hat vor wenigen Tagen ihren aktuellen Monatsbericht veröffentlicht. Dieser untersucht unter anderem die Einsatzmöglichkeiten für die Distributed-Ledger-Technologie (kurz DLT). Die Verfasser des Berichts stellten klar, dass die Technologie „einige Vorteile durch die gemeinsame Datenhaltung, die Abstimmungsprozesse bei komplexen arbeitsteiligen Wertschöpfungsketten vermeiden kann“, bietet. Dennoch halten die Verfasser …

Read More »

Mexiko: Zentralbank wird zukünftig Kryptowährungs-Startups kontrollieren

Die mexikanische Regierung arbeitet momentan an einem Gesetzesvorschlag, welcher die Befugnisse der Zentralbank ausweiten würde. Kryptowährungs-Startups und FinTech-Unternehmen wären besonders von dieser Maßnahme betroffen. Wie die mexikanische Zeitung El Economista und Reuters berichten, sollen (nach dem aktuellen Stand des Gesetzes) Bitcoin und andere Kryptowährungen nicht als gesetzliches Zahlungsmittel anerkannt werden. …

Read More »