Corinna Brandau

Australien: Bitcoin-Börsen werden strenger überwacht

Das Australian Transaction Reports and Analysis Centre (kurz Austrac), die Finanzfahndungsstelle des Landes, wird Bitcoin-Börsen zukünftig strenger überwachen. In Zukunft werden die australischen Börsen dazu verpflichtet sein, sich bei der Austrac zu registrieren. Des Weiteren müssen Maßnahmen zur Verhinderung von Geldwäsche und der Finanzierung von Terrorismus getroffen werden. Wie aus …

Read More »

Projekt Coral Reef: Alben mit Monero kaufen

Zukünftig können Alben verschiedener Künstler, wie die von Mariah Carey oder Marilyn Manson, mit der Kryptowährung Monero gekauft werden. Mehr als 40 Musiker – unter anderem auch Slayer, Weezer, G-Eazy, Sia und Fallout Boy- sind an dem Projekt „Coral Reef“ beteiligt. Die Idee stammt von den Unternehmern Naveen Jain und …

Read More »

Auch französische Zentralbank warnt vor Risiken bei Bitcoin-Investitionen

Der Präsident der französischen Zentralbank warnte gestern vor den Risiken bei Bitcoin-Investitionen. Nach Angaben der Independent erklärte Francois Villeroy de Galhau, der Präsident der Bank, dass die „spekulative“ Anlage keine Währung und „nicht einmal eine Kryptowährung“ sei. Während eines Events in China führte er seinen Standpunkt weiter aus: „Ihr Wert …

Read More »

ManageGo fügt Kryptowährungen hinzu

Die App ManageGo wird zukünftig auch Bitcoin, Litecoin und Ether als Zahlungsmöglichkeiten anbieten. ManageGo macht es für Mieter möglich, die Zahlung der monatlichen Miete digital abzuwickeln. Dieser Schritt wird durch das „Application Programming Interface“ (kurz API) von Coinbase möglich. Die App wird digitale Währungen automatisch in US-Dollar umwandeln und an …

Read More »

EZB-Vizepräsident: Risiken für Investoren beim Kauf von Bitcoin

Der Vizepräsident der Europäischen Zentralbank (kurz EZB) warnte Investoren gestern vor den Risiken beim Kauf von Bitcoin. Nach Angaben von CNBC sagte Vitor Constancio, dass die Entwicklungen des Bitcoin-Preises ein typisches Beispiel für eine spekulative Vermögensanlage seien. Er fügte hinzu: „Investoren nehmen ein großes Risiko, wenn sie bei solch hohen …

Read More »

Joseph Stiglitz: Bitcoin sollte verboten werden

Joseph Stiglitz, der ehemalige Chefökonom der Weltbank, äußerte scharfe Kritik an der Kryptowährung Bitcoin. Seiner Meinung nach sollte die Währung verboten werden. „Bitcoin ist nur erfolgreich, weil sie eine Möglichkeit zur Umgehung bietet, eine fehlende Kontrolle“ sagte Stiglitz, der aktuell als Professor an der Columbia University arbeitet, in einem Interview …

Read More »

Südkorea: Kryptowährungen sind schlecht für die Jugend

Während Südkoreas Regierung an einem Rechtsrahmen für Kryptowährungsbörsen arbeitet, warnt der Premierminister vor dem negativen Einfluss auf die Jugend des Landes. „Es gibt Fälle, in denen junge Koreaner, Studenten eingeschlossen, sprunghaft handeln, um schnell Geld zu machen und in denen virtuelle Währungen für illegale Aktivitäten wie dem Drogenhandel oder vielschichtigen …

Read More »

Wallet-App Abra wird zukünftig auch Ether unterstützen

Wie das Unternehmen Abra in einer Stellungnahme bekannt gab, wird die Wallet-App zukünftig auch Ethereum und Ether unterstützen. Diesen Schritt gab der App-Betreiber gestern während der Coindesk Consensus in New York bekannt. Somit kann man zukünftig auch die zweitgrößte Kryptowährung, gemessen an der Marktkapitalisierung, bei der App speichern. Nach Angaben …

Read More »

AlphaPoint: Neues Blockchain-Projekt und neuer CEO

AlphaPoint ist ein bedeutender Blockchain-Software-Hersteller der FinTech-Branche. Nun gab der Hersteller ein neues Projekt für die Digitalisierung von realen Anlagen bekannt. Das neue Netzwerk soll den Namen „AlphaPoint Public Network“ (kurz APN) tragen. AlphaPoint hat sich in der Branche einen Namen gemacht, da das Unternehmen in der Vergangenheit einige Produkte …

Read More »