Recent Posts

Italienisches Auktionshaus erlaubt Bitcoin-Gebote

Sant’Agostino, ein italienisches Auktionshaus, wird zukünftig Bitcoin-Gebote bei Versteigerungen erlauben. Damit wird es zum ersten Auktionshaus, welches Bitcoin als Zahlungsmittel zulässt. Die Kryptowährung erschließt sich somit neue geschäftliche und wirtschaftliche Kreise. Diese Neuigkeit stammt aus einem Bericht von Geo TV. Dort hieß es: „Rom: Das italienische Auktionshaus Sant’Agostino erklärte am …

Read More »

Blockchain-Startup DOVU erhält 12 Millionen Dollar durch ICO

Das Blockchain-Startup DOVU, welches von einer Tochtergesellschaft von Jaguar Land Rover gegründet wurde, erhielt durch ein Initial-Coin-Offering (kurz ICO) 12 Millionen US-Dollar. DOVU erklärte, dass es rund 40.000 Ethers, welche bei dem aktuellen Kurs rund 12,5 Millionen Dollar entspricht, erhalten hätte. Der Token-Verkauf war in zwei Teile getrennt. Zunächst fand …

Read More »

Baidu wird Mitglied beim Blockchain-Konsortium Hyperledger

Baidu wird Mitglied beim Blockchain-Konsortium Hyperledger. Die chinesische Suchmaschine Baidu ist das jüngste Mitglied von Hyperledger, dem Blockchain-Konsortium der Linux Foundation. Hyperledger hat seinen Fokus auf die Entwicklung von Blockchain-Technologien für Unternehmen gerichtet. Baidu wird die Gruppe, die unter anderem Accenture, IBM, JP Morgan, R3, Cisco und SAP zu ihren …

Read More »

NASAA behält ICOs im Auge

Die North American Securities Administrators Association (kurz NASAA) hat sich über ICOs geäußert. Initial-Coin-Offerings (kurz ICOs) werden momentan von Behörden auf der ganzen Welt kritisch beobachtet. Nun hat auch die NASAA Stellung bezogen. In der internationalen Aufsichtsbehörde sind Ämter aus Kanada, Mexiko und den Vereinigten Staaten vertreten. In einem Bericht, …

Read More »

Zweite Kryptowährungskonferenz in Kolumbien

In Kolumbien wird in den nächsten Jahren ein deutliches Wirtschaftswachstum zu sehen sein. Dies liegt an verschiedenen Faktoren, wie der günstigen klimatischen Lage, vielen Rohstoffen, einer jungen Bevölkerung und der Annahme der Kryptowährung Bitcoin. Kryptowährungskonferenzen und Workshops zu dem Thema finden überall im Land verteilt statt. Kolumbiens Aufstieg Mauricio Tovar, …

Read More »

Brasilien: Zentralbank vergleicht Bitcoin mit Schneeballsystem

Vor wenigen Tagen äußerte sich der Präsident der brasilianischen Zentralbank äußerst kritisch über Bitcoin. Er verglich die Kryptowährung mit einem Schneeballsystem. Nach Angaben von RttNews sagte der Präsident der Zentralbank, Ilan Goldfajn, dass ihn der aktuelle Preisanstieg auf dem Bitcoin-Markt nicht beeindruckte. Er gestand zwar ein, dass es wichtig sei, …

Read More »

Australische Studenten erhalten Ether für Studie über Konsumentenverhalten

Eine staatliche Universität in Australien versucht Konsumentenverhalten mithilfe einer neuen Strategie aufzuzeichnen. Studenten der Bildungseinrichtung können für Käufe, die auf dem Campus getätigt werden, Ether erhalten. An dem Projekt sind die University of New South Wales (UNSW) und das Startup LoyaltyX beteiligt. Dies bestätigten die Medienverantwortlichen der Universität. Das Programm mit …

Read More »

Tradeshift wird Premiummitglied bei Hyperledgers Blockchain-Konsortium

Hyperledger, das auf Linux basierende Blockchain-Konsortium für Konzerne, kann ein weiteres Unternehmen zu seinem Netzwerk hinzufügen, denn das Startup Tradeshift ist seit neustem Premiummitglied. Tradeshift hilft Unternehmen dabei Rechnungen durch Cloud-Dienstleistungen zu begleichen und ist nun Premiummitglied neben anderen Größen wie Accenture, American Express, Cisco, IBM und JPMorgan Chase. In …

Read More »

Anzahl der Bitcoin-Automaten in Russland nimmt zu

Die Anzahl der Bitcoin-Automaten in Russland nimmt deutlich zu. Zehn Automaten wurden vor kurzem von einem russischen Startup in fünf Bezirken der Stadt Nowosibirsk aufgestellt. Außerdem kündigte ein weiteres Unternehmen an, ab Oktober 100 Automaten in Hotels und an Flughäfen zu installieren. 10 Bitcoin-Automaten in Nowosibirsk In der drittgrößten Stadt …

Read More »

Präsident der Weltbank äußert sich positiv über Blockchain

Während eines TV-Auftritts äußerte sich der Präsident der Weltbank positiv über die Blockchain. In einem Interview mit CNBC sagte Jim Yong Kim, dass alle von der Technologie begeistert wären. Er mahnte jedoch auch zur Vorsicht im Umgang mit Kryptowährungen. „Über die Blockchain-Technologie sind alle begeistert, aber wir müssen uns vor …

Read More »

5.800 US-Dollar: Neues Allzeithoch bei Bitcoin

Der Wert von Bitcoin erreichte ein neues Allzeithoch. Um 02:45 UTC war eine Bitcoin 5.856,10 US-Dollar wert. Das Erreichen des neuen Allzeithochs kommt nur wenige Stunden, nachdem Bitcoin die 5000-Marke hinter sich gelassen hatte und gestern einen neuen Spitzenwert bei über 5200 Dollar verzeichnen konnte. Derzeit liegt Bitcoins Wert bei …

Read More »

UNICEF steht ICOs positiv gegenüber

Token-Verkäufe oder sogenannte Initial-Coin-Offerings werden momentan heiß diskutiert, jetzt bekommen sie Unterstützung von einer besonderen Organisation. Das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UNICEF), welches zur Aufgabe hat, Kindern auf der ganzen Welt ein besseres Leben zu ermöglichen, steht der Technologie positiv gegenüber. Es erklärte nun, dass es die Idee eines eigenen Token-Verkaufs unterstützen …

Read More »

Sloweniens Premierminister preist Land als „blockchainfreundliches Ziel“ an

Der Premierminister Sloweniens lobte vor wenigen Tagen die Vorteile der Blockchain-Technologie. Außerdem hat die slowenische Regierung einen „Think-Tank“ für die Technologie geschaffen. Premierminister Miro Cerar sprach am Mittwoch während der „Digital Slovenia 2020“ ausführlich über die Technologie. In seiner Rede erklärte er, dass die Regierung Slowenien zur Position „des bestbekannten Blockchain-Ziels der Europäischen Union“ verhelfen …

Read More »

5200 US-Dollar: Bitcoin erreicht neuen Spitzenwert

Bitcoin hat einen neuen Spitzenwert bei über 5200 Dollar erreicht. Der Preis stieg sogar auf bis zu 5226 US-Dollar. Zum jetzigen Zeitpunkt wird Bitcoin wieder um die 5200 Dollar gehandelt. Im Vergleich zur letzten Woche ist dies ein Anstieg der BTC von 18,75% und im Vergleich zum letzten Monat sogar um …

Read More »

Litauen: Zentralbank veröffentlicht Stellungnahme über ICOs

Die litauische Zentralbank wird die neuste Bankinstitution, die eine Art Richtlinie für den Umgang mit Initial-Coin-Offerings (kurz ICO), veröffentlicht. Die vierseitige Stellungnahme ist in zwei Abschnitte unterteilt. Der erste Teil bekräftigt die Position aus dem Jahr 2014, in der es Banken und anderen Finanzinstitutionen verboten wurde, mit Kryptowährungen zu handeln …

Read More »

Tansania: Zentralbank warnt vor Risiken bei Bitcoin

Die Kryptowährung Bitcoin wird auf dem afrikanischen Kontinent immer beliebter. Auch die Bevölkerung der Vereinigten Republik Tansania zeigt Interesse an Bitcoin. Deshalb hat sich in dieser Woche der Direktor der tansanischen Zentralbank, Benno Ndulu, zum Thema Kryptowährungen kritisch geäußert. Bitcoins Entwicklung in Tansania Aktuell steigt die Zahl der Online-Suchen nach der …

Read More »

Russlands Zentralbank spricht sich für Bitcoin-Webseiten-Verbot aus

Der erste stellvertretende Bankdirektor der russischen Zentralbank, Sergei Shvetsov, erklärte, dass die Institution sich für ein Verbot von Webseiten, die Kryptowährungen innerhalb des Landes verkaufen, einsetzen wird. Wie auf Reuters berichtet, soll Shvetsov diese Aussagen während einer Konferenz gemacht haben. Er wies dabei auf die „unzumutbar großen Risiken“, die bei …

Read More »

Neue Finanzpartnerschaft für R3

Das Konsortium R3 hat die Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Bolero bestätigt. Durch die Zusammenarbeit sollen papierintensive Handelsschritte von der Distributed-Ledger-Technologie übernommen werden. Die Geschäftspartnerschaft wurde am Montag auf der Webseite bekannt gegeben und folgt einem Pilotprojekt in Partnerschaft mit der japanischen Finanzinstitution Mizuho, in der Akkreditive und Konnossemente digitalisiert wurden und …

Read More »