Recent Posts

Bermudas Regierung gründet Arbeitsgruppe für Kryptowährungen

Bermudas Regierung hat eine Arbeitsgruppe für Kryptowährungen und die Blockchain gegründet. Dadurch will das britische Überseegebiet den Handel von digitalen Währungen fördern. Dies gaben David Burt, der Premierminister der Inselgruppe, und Wayne Caines, Minister für nationale Sicherheit, am Mittwoch während einer Pressekonferenz bekannt. Die Arbeitsgruppe soll die Regulierung für Token, …

Read More »

Rekordhoch: Ether-Kurs auf Höhenflug

Der Preis von Ether, der Kryptowährung des Ethereum-Netzwerkes, befindet sich momentan auf einem Höhenflug. Erst gestern erreichte die Währung ein neues Rekordhoch von 444 US-Dollar. Heute hat sie diesen Rekord bereits mit einem neuen Spitzenwert von 480,35 US-Dollar übertroffen. Die zweitgrößte Kryptowährung (gemessen an der Marktkapitalisierung) hat somit in den letzten …

Read More »

Südkoreas Finanzaufsichtsbehörde will Bitcoin nicht regulieren

Der Vorsitzende von Südkoreas Finanzaufsichtsbehörde erklärte, dass die Institution „keine Pläne“ für die Regulierung des Bitcoin-Handels habe. In einem Interview sagte Choe Heung-sik, Leiter des Financial Supervisory Service (kurz FSS), dass die Behörde Kryptowährungen nicht als „legitime Währung“ ansieht. Deshalb habe der FSS keine Intention, die digitale Anlage zu überwachen …

Read More »

Hedgefonds-Mogul Novogratz: Bitcoin-Skeptiker sind zu alt, um die digitale Welt zu verstehen

Aufgrund des steigendes Kurses von Bitcoin sowie der größer werdenden Popularität der Blockchain-Technologie bei eingesessenen Finanzinstitutionen haben wir in jüngster Vergangenheit viele Stellungahmen von Experten der Finanzbrache zum Thema gehört. Während einige offen zugaben, nicht genug über die digitale Währung zu wissen, um einen qualifizierten Kommentar abzugeben, nannten andere die …

Read More »

Malaysia: Neue Regeln für Kryptowährungsbörsen

Der Direktor der Bank Negara Malaysia, der Zentralbank des Landes, gab weitere Details zu den neuen Regeln für Kryptowährungsbörsen bekannt. Bei einer Veranstaltung zur Bekämpfung der Finanzierung von Terrorismus sagte der Direktor der Bank, Muhammad Ibrahim, dass neue Regeln erarbeitet werden, um Geldwäsche und die Terrorismusfinanzierung innerhalb des Landes zu verhindern. Nach …

Read More »

Simbabwe: Bitcoin ist nicht legal

Ein Vertreter der simbabwischen Zentralbank sprach über die Kryptowährung Bitcoin. Unter anderem wies er darauf hin, dass die Währung kein legales Zahlungsmittel in Simbabwe sei. Nach Angaben der Chronicle soll Norman Mataruka, Direktor und Registrator der Reserve Bank of Zimbabwe, über den Nutzen der digitalen Währung gesagt haben: „Bitcoin…ist nicht …

Read More »

Nikolai Nikiforov Bitcoin wird „nie” in Russland legalisiert

Nikolai Nikiforov, Russlands Minister für Kommunikation und Massenmedien, sagte gestern in einem Interview, dass die Regierung die Legalisierung von Kryptowährungen wie Bitcoin in naher Zukunft nicht erwäge. Nach Angaben des staatlichen Nachrichtensenders TASS soll er gesagt haben: „Bitcoin ist ein ausländisches Projekt, welches die Blockchain-Technologie nutzt. Russische Gesetze werden Bitcoin nie …

Read More »

Marokkos Behörden warnen: Strafen für Verwendung von Kryptowährungen

Marokkos Behörde für den ausländischen Devisenhandel wies darauf hin, dass die Verwendung von Kryptowährungen innerhalb des Landes zu strafrechtlichen Folgen führen kann. Das Office des Changes erklärte in einer Stellungnahme, dass Transaktionen, die innerhalb Marokkos mit Kryptowährungen aufgeführt werden, eine „Verletzung der Devisenbestimmungen“ darstellen und dies nach aktuellem Rechtsstand strafbar …

Read More »

Internet Archive: Spenden in Bitcoin Cash und Zcash möglich

Das Internet Archive in San Francisco, eine digitale Bibliothek, akzeptiert schon lange Spenden in der Kryptowährung Bitcoin. Dadurch hat die Non-Profit-Organisation schon eine hohe Summe an Spendengelder erhalten. Nun gab die Organisation bekannt, zwei weitere Kryptowährungen, nämlich Bitcoin Cash und Zcash, zu akzeptieren. Spenden in Bitcoin Cash und Zcash Bereits am …

Read More »

EZB-Mitglied: Banken erwägen Krypto-Regulierung

Ein Mitglied der Europäischen Zentralbank (EZB) erklärte gestern in einem Interview, dass Gesetzgeber und Zentralbanken der Währungsunion untersuchen, ob sie Kryptowährungen regulieren sollten. Nach Angaben von Reuters soll Ewald Nowotny, Präsident der Österreichischen Nationalbank gesagt haben: „Wir fragen uns, ob Gesetzgeber oder Zentralbanken einschreiten sollten.“ Diese Aussagen machte er während …

Read More »

UBS: Wir wollen nichts mit Bitcoin zu tun haben

Finanzdienstleister UBS möchte weder mit Bitcoin noch mit anderen Kryptowährungen arbeiten, erklärte jetzt eine Führungskraft der Bank. In einem Interview mit Bloomberg sagte Mark Haefele, Chief Investment Officer (CIO), dass fehlende rechtliche Regulierung sowie die „kritische Masse” das Unternehmen, welches die größte Bank der Schweiz ist, vom Kryptowährungsmarkt fernhalten. Haefele …

Read More »

20 Banken nehmen an Blockchain-Handelsnetzwerk teil

Verschiedene Banken in Singapur und Hongkong werden an einem Handelsnetzwerk mit der Blockchain teilnehmen. Nach Angaben der Business Times sind über 20 weltweit agierende Banken an dem Netzwerk, welches wahrscheinlich 2019 an den Start gehen wird, beteiligt. Während des Singapur FinTech Festivals am Donnerstag wurden weitere Details über die neuen …

Read More »

Oslo: Norweger wollen Bitcoin Cash

Das Oslo Bitcoin Meetup, ein jährliches Treffen für Fans der Kryptowährung, hat bekannt gegeben, seinen Namen zu ändern. Von nun an soll die Veranstaltung den Namen „Oslo Bitcoin Cash Meetup“ haben, um die Unterstützung der Währung, die nach der Bitcoin-Fork entstand, zu zeigen. Das vierte Treffen der norwegischen Gruppe wird …

Read More »

Südkoreanischer Bankautomaten-Hersteller unterstützt Bitcoin

Bitcoin kaufen wird einfacher, denn immer mehr Bankautomaten bieten auch Transaktionen mit der Kryptowährung an. Nun gab auch Bankautomaten-Hersteller Hyosung bekannt, dass ihre Automaten Bitcoin unterstützen werden. Bald können Kunden an den Bankautomaten des Unternehmens Bitcoin durch einen Knopfdruck erhalten. Bitcoin-Nachfrage Hyosung verkündete, dass Bitcoin-Transaktionen bald an ihren Just Cash Automaten …

Read More »

Russland: Kryptorubel oder Cyber-Rubel?

Russlands stellvertretender Finanzminister äußerte sich erneut zum Thema Kryptorubel und Kryptowährungen. Alexey Moiseev findet die Bezeichnung „Cyber-Rubel“ passender als den Namen „Kryptorubel“. Er erwartet eine Preiskorrektur des Bitcoin-Kurses und hofft außerdem, dass das Interesse an der Kryptowährung nachlässt. Währenddessen wurde ein erster Vorschlag für den Kryptorubel eingereicht. Cyber-Rubel oder Kryptorubel? …

Read More »

Moldawien interessiert sich für Blockchain-Einsatz im Kampf gegen Kinderhandel

Der osteuropäische Staat Moldawien interessiert sich für die Blockchain-Technologie im Kampf gegen den Kinderhandel. Nach Angaben von Reuters soll deshalb in dieser Woche ein Abgeordneter des Büros für Projektdienste der Vereinten Nationen (U.N. Office for Project Services (kurz UNOPS)) an einem Treffen in der Hauptstadt Chisinau teilgenommen haben. Kinder aus ländlichen …

Read More »

BTC-e: Anhörung zur Auslieferung im Dezember

Die Anhörung zur Auslieferung des Mannes, der hinter der Geldwäsche der ehemaligen Börse BTC-e stecken soll, wird im Dezember stattfinden. Nach Angaben der Associated Press wird die Anhörung auf den 6. Dezember verschoben, damit zwei wichtige Zeugen anwesend sein können. Bei dem Angeklagten handelt es sich um den Russen Alexander …

Read More »

Chinesischer Energiekonzern dementiert Verbot des Bitcoin-Minings

Ein staatlicher Energiekonzern hat sich jetzt zu den Gerüchten, denen zufolge Bitcoin-Mining innerhalb Chinas verboten sein soll, geäußert. Gerüchte, die gestern aufgrund eines neuen Dokumentes verbreitet wurden, besagten, dass das Bitcoin-Mining in der Sichuan Provinz verboten wird. Mining ist von besonderer wirtschaftlicher Bedeutung für die Provinz, da viele Miner dort …

Read More »

Russland: Vorsitzender der Zentralbank glaubt an Potential von ICOs

Ein Vorsitzender der russischen Zentralbank erklärte heute, dass Initial-Coin-Offerings (kurz ICO) Startups bei der Finanzierung von Geschäftsideen helfen könnten. Nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur TASS sagte Sergei Shvetsov, der stellvertretende Vorsitzende der Bank Rossii, dass die Zentralbank die Entwicklung des Finanzierungsmodells unterstützen wird. Diese Stellungnahme kommt überraschend, da die Bank im September, in …

Read More »

SAP-Initiative: 27 neue Mitglieder

SAP, ein großes deutsches Softwareunternehmen, hat in einer Stellungnahme bekannt gegeben, dass ihre Blockchain-Initiative einen Zuwachs von 27 neuen Mitgliedern zu verzeichnen hat. Dies gab das Unternehmen heute während des SAP TechEd Events in Barcelona (Spanien) bekannt. Die neuen Mitglieder stammen aus verschiedenen Ländern und Branchen wie aus der Konsumgüterindustrie, Telekommunikation, …

Read More »