Reddit: Keine Zahlungen in Bitcoin für Premium-Mitglieder

Die Nachrichtenplattform Reddit wird Bitcoin als Zahlungsmöglichkeit für ihre Premium-Mitglieder einstellen.

Am Freitag schrieben Nutzer in dem /r/BTC Subreddit, dass nur noch die Zahlungsmöglichkeiten Kreditkarte oder Paypal zu sehen waren. Zuvor war es für Premium-Mitglieder möglich, ebenfalls in Bitcoin zu bezahlen.

Am Samstag erklärte ein Administrator („emoney04“), dass diese Veränderung mit einer Entscheidung bei Coinbase zusammenhinge. Da Coinbase sich dazu entschieden habe, eines ihrer Produkte nicht länger anzubieten, um ihre neue Dienstleistung (Coinbase Commerce) auf den Markt zu bringen, habe man sich zunächst bei Reddit für eine Deaktivierung des Angebots entschieden. Bei Coinbase Commerce handelt es sich um eine Dienstleistung, durch die „Händler verschiedene Kryptowährungen in einem nutzerkontrollierten Wallet akzeptieren“ können.

Der Administrator erklärte:

„Die bevorstehende Veränderung bei Coinbase und die Fehler rund um Bitcoin als Zahlungsmöglichkeit, die die Käufe von gewissen Nutzern beeinflussten, haben uns dazu gebracht, Bitcoin als Zahlungsmöglichkeit zu entfernen.“

Reddit habe noch keine Entscheidung darüber getroffen, ob Zahlungen in Bitcoin oder einer anderen Kryptowährung nach der Einführung von Coinbase Commerce wieder möglich sein werden.

„Wir werden uns die Nachfrage und die Entwicklung von Coinbase Commerce anschauen, bevor wir eine Entscheidung über eine Reaktivierung treffen“, fügte der Administrator hinzu.

Bereits 2015 entschied sich die Plattform dazu, Bitcoin als Zahlungsoption hinzuzufügen.

Englische Originalversion

Image via Unsplash

Check Also

Telegram nutzt Bitcoin um gegen Verbot vorzugehen

Vor kurzem entschied ein Gericht in Moskau, dass Telegram gegen russisches Recht verstößt. Die Betreiber …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.