Südkorea vs. USA: Wie man eine Woche nur mit Bitcoin übersteht

In Südkorea gibt es eine neue Reality-TV-Show. In dieser stellten sich zwei Schauspieler einer ganz besonderen Herausforderung: eine Woche nur mit Bitcoin-Zahlungen überstehen. Einer der Schauspieler führte das Experiment in Südkorea durch, während die andere ihr Glück in San Francisco versuchte.

Bitcoin im Fernsehen

Der südkoreanische Sender Asia Economic TV hat eine eignen Reality-TV-Show produziert und ausgestrahlt, in der zwei Schauspieler eine Woche nur mit Bitcoin-Zahlungen überstehen müssen. Der Titel der Show lautet daher: „Eine Woche mit Bitcoin überleben“. Gedreht wurde in den Vereinigten Staaten und Südkorea. Wie sich im Laufe der Show herausstellte, sind die Länder bei der Bitcoin-Akzeptanz nicht gleich auf.

Schauspieler Kim Bo-Sung führte das Experiment in Südkorea durch, während Schauspielerin Yun Song-Ah versuchte, eine Woche in San Francisco nur mit Bitcoin zu überstehen. Auch wenn die Schauspieler hierzulande unbekannt sind, war Kim bereits in 34 Filmen und 13 Serien zu sehen, während Yun in 8 Filmen und 10 TV-Dramen mitspielte.

In der Show wurde gezeigt, wie es den beiden Schauspielern in den Ländern erging. Die Regeln waren einfach: Allein Bitcoin-Zahlungen durften in dieser Woche getätigt werden. Deshalb war es wichtig, dass nur Verkäufer, die Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptieren, gefunden wurden. Die Teilnehmer mussten Lebensmittel, eine Unterkunft und Reiskosten während dieser Zeit in Bitcoin bezahlen.

Zwei Schauspieler und Bitcoin

Kim Bo-Sung beschrieb sich selbst als „Bitcoin-Bandit“. In der Show sah man, wie er einen Optiker, einen Floristen, den Campingplatz und einen Chiropraktiker mit der Kryptowährung bezahlte. Oft dauerte es eine Weile, bis er einen Verkäufer, der Bitcoin akzeptierte, in Südkorea finden konnte.

Im Gegensatz dazu war es für Yun Song-Ah einfacher, geeignete Einkaufsmöglichkeiten zu finden. In San Francisco akzeptieren bereits viele Unternehmen Bitcoin.

Der Produzent der Show erklärte, dass die Sendung verdeutlichte, wie man in zwei sehr unterschiedlichen Orten mit Bitcoin überleben kann. Die letzten beiden Episoden der Sendung wurden in der vergangenen Woche ausgestrahlt.

Englische Originalversion

Image via Unsplash

Check Also

Nikolai Nikiforov Bitcoin wird „nie” in Russland legalisiert

Nikolai Nikiforov, Russlands Minister für Kommunikation und Massenmedien, sagte gestern in einem Interview, dass die Regierung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.