Ledger arbeitet an weiteren Apps

Der französische Hardwarefabrikant Ledger arbeitet an weiteren Apps für Windows, Mac und Linux. Dies wurde auf der Ledger Roadmap verdeutlicht, die das Unternehmen öffentlich geteilt hatte.

Bis jetzt braucht man für ein Ledger-Wallet eine Chrome-App. Diese App benötigt den Google Chrome Browser, um zu funktionieren. Google will jedoch Chrome-Apps nicht länger unterstützen. Dies ist auch der Grund warum sich Ledger auf die Suche nach anderen Betriebssystemen macht.

Die neuen Apps werden aber weiterhin Teil eines Hardware-Wallets sein. Deshalb werden auch die Produkte des Unternehmens, wie das Ledger Nano S oder der Ledger Blue, in Zukunft benötigt werden.

Niederländische Originalversion

Image via Unsplash

Check Also

Das Ledger-Hardware-Wallet

Mit dem steigenden Bitcoinpreis ist es wichtig, Ihre Bitcoins extra gut zu sichern. Es gibt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.