Bitcoin-Preis steigt über 1800 US-Dollar

Der Bitcoin-Preis stieg im Laufe des Tages auf über 1800 US-Dollar, somit erreicht die Kryptowährung erneut ein neues Rekordhoch.

Zufolge des Bitcoin-Preis-Indexes (BPI) stieg der Preis von 1732,13 US-Dollar auf bis zu 1839,23 US-Dollar. Momentan befindet sich der Wert einer Bitcoin wieder bei 1824 US-Dollar.

Das Erreichen dieses neuen Rekordwerts kommt nur wenige Tage nachdem Bitcoin die 1700-US-Dollar-Marke geknackt hatte.

Aber auch andere Kryptowährungen entwickeln sich zurzeit prächtig. Einige Experten vermuten, dass der momentane Anstieg durch den Einstrom von neuem Kapital begünstigt wird. Auch lokale Bitcoin-Börse melden eine erhöhte Neukundenanzahl.

Englische Originalversion

Image via Unsplash

Check Also

5200 US-Dollar: Bitcoin erreicht neuen Spitzenwert

Bitcoin hat einen neuen Spitzenwert bei über 5200 Dollar erreicht. Der Preis stieg sogar auf bis …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.