Hinter den Schirmen: Chinesische Miner

Einen Blick hinter die Schirme von chinesischen Miner werfen, das ist jetzt möglich. Vices Webseite Motherboard hat letztes Jahr eine Gruppe chinesischer Miner besucht. Diese Gruppe verdient nach eigenen Angaben eineinhalb Millionen US Dollar pro Monat durch ihre Arbeit. Das Gebäude ist an einem der sechs Standorte, in denen die Gruppe Transaktionen ausführt und neue Bitcoins durchs Mining erschafft. Die Miner sind an einem geheimen Ort in der chinesischen Provinz Liaoning im Nordosten Chinas. Der Clip zeigt einen spannenden Einblick in die Arbeitsweise der Miner. Chinesische Miner sind weltweit gut repräsentiert und stellen die größte Gruppe im Miner-Pool dar.

Auf der Webseite der niederländischen Unternehmens BlockTrial können Sie die Verteilung von Minern im Pool nachverfolgen. Ein Bitcoin Pool ist eine Gruppe von individuellen Minern, die durch Zusammenarbeit ihre Chancen vergrößern.

Check Also

Bitcoin fällt unter 4000-Dollar-Marke

Nach den Gerüchten über die mutmaßliche Zwangsschließung der Kryptowährungsbörsen in China ist der Preis von …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.