Wie verläuft der weitere Weg des Bitcoin mit Bitcoin XT?

Coinbase Mitbegründer Fred Ehrsam verlässt das Unternehmen

Der frühere Goldman Sachs Händler und Coinbase Mitbegründer Fred Ehrsam verlässt das Bitcoin Start-up-Unternehmen aus San Francisco, um neue Möglichkeiten wahrzunehmen.

Ehrsam sagte in einem internen Meeting, dass er sich ab Ende Januar von seinen täglichen Aufgaben distanzieren werde und sich erstmal eine Auszeit nehmen möchte. Möglicherweise will er ein neues Unternehmen in der Blockchain-Industrie aufziehen. Ehrsam verriet die Wahrscheinlichkeit sei hoch, dass er in den Crypto-Space Bereich ginge.

Ehrsam wird weiterhin eine Position im Gremium von Coinbase innehalten.

Der Grund für Ehrsams Wechsel ist seine Vermutung, dass das Unternehmen und die größere Blockchain-Industrie sich an einem Wendepunkt befinden.

Ehrsam hat sich Ende 2012 erstmals Coinbase angeschlossen, nachdem er mit Mitbegründer und CEO Brian Armstrong im E-Mail-Kontakt stand. Zu dieser Zeit baute Armstrong das Bitcoin Start-up bei der Firma Y Combinator auf. (Hier finden Sie mehrere Informationen zu dieser Angelegenheit.)

Ehrsam sagt, dass ihm der Wechsel schon seit einiger Zeit durch den Kopf ginge. Außerdem erwartet er, dass mehr Angestellte seinem Beispiel folgen werden und Coinbase für neue Möglichkeiten verlassen.

Der erste Coinbase Mitarbeiter, Olaf Carlson-Wee, verließ die Firma im Juli, um eine neue Hedgefond basierte Firma zu gründen, die mit Blockchain Tokens handelt. Ehrsam ist ebenfalls ein Befürworter dieses Modells.

Ehrsam betont, dass die erfolgreichsten Firmen Unternehmer kündigen. Ähnlich wie die früheren Mitarbeiter der amerikanischen Firma PayPal, sähe sich Ehrsam als Teil einer Coinbase Mafia.

Während Ehrsams Zeit bei Coinbase schaffte er es nicht nur in die Top 30 unter 30 Listen, von unter anderem der Time und Forbes, sondern nahm auch an wichtigen Events als Vertreter der Firma teil.

Außerdem kündigte Coinbase an, dass Mike Lempres der Firma, als leitender Anwalt und Gefahrengutbeauftragter, beitreten wird.

Das Unternehmen fügte hinzu, Coinbase sei noch nie in einer so starken Position gewesen und man sei optimistisch für das Jahr 2017.

Englische Originalversion

Check Also

Coinbase Referral Spam – Bitcoin URL´s

Achtung, pass bitte auf, wenn du den Domainnamen oder die Adresse deines Lieblingshandelsplatzes oder deiner …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.