bitcoin vs. gold

Wie lukrativ wird der „Blockchainrausch“?

Seit den letzten zwei Jahren kann man einen schon fast fanatischen Strom zur Technologie der Blockchain von finanziellen Institutionen, wie Banken und globalen Unternehmen beobachten. Dieses Verhalten ähnelt der Situation während des Goldrausches in Kalifornien im 19. Jahrhundert.

Der Blockchainrausch

Auch viele unserer Artikel der letzten Jahre beinhalteten, dass Banken oder Unternehmen Testläufe mit der Blockchain durchgeführt hatten. Meist beschreiben diese Artikel, dass Blockchain und Bitcoin miteinander verbunden sind, die Institutionen aber ihre eigene Version davon entwickeln wollen. Der Bitcoin- und Blockchainexperte Andreas Antonopoulos sagte über die Testreihen:

„Banken führen erste Testreihe mit Blockchain aus – Sie tun also dasselbe was Bitcoin schon Millionen Mal durchgeführt hat.“

Bitcoin ist revolutionär und hat die Weise mit der wir auf Geld gucken, verändert. Bis jetzt kann kein anderes Projekt mit der Stärke von Bitcoins Blockchain mithalten. Die Kryptowährung hat ein großes Netzwerk von Nutzern, Betreibern, Entwicklern und Informatikern, die den Code weiterentwickeln. Außerdem scheint das Netzwerk zur Zeit unzerstörbar. Keine andere Kryptowährung und keines der vielzähligen privaten Projekte kommt an die Leistung von Bitcoins Blockchain heran.

„Bitcoin ist nützlich und rar“

Jährlich fließen Millionen in die Taschen der Entwickler, die private oder alternative öffentliche Blockchains erstellen. Auch wenn in letzter Zeit ein leichter Rückgang beim Investment in die Bitcoinprojekte zu sehen war, ist dieser zu gering, um ernsthafte Folgen zu haben. Investments, die auf die Arbeit mir Bitcoin fokussiert sind, werden diejenigen sein, die auf „Gold“ in der Blockchain-Technologie stoßen werden. Andere die nur in Blockchain investieren ohne einen Blick auf Bitcoin zu werfen, werden wahrscheinlich beim Schürfen nach Gold bloß wertlose Steine finden.

Neben der eindeutigen Kraft von Bitcoins Blockchain, die in den letzten acht Jahren deutlich zu sehen war, hat die Kryptowährung einen 14 Milliarden Dollar Markt, mit einer herausragenden Infrastruktur entwickelt. Es gibt viele Projekte, die auf noch weitere revolutionäre Ereignisse in der Softwarewelt hoffen lasen. Ein Beispiel hierfür wären Marktplätze und andere Arten von Austäuschen, die die besonderen Eigenschaften von Bitcoin noch weiter unterstützen. Auf der Jagd nach einer wertvollen Blockchain scheint also die Zusammenarbeit mit Bitcoin unabdingbar.

„Marktforscher und Journalisten beschäftigen sich oft mit der Frage: Warum hat Bitcoin einen Wert?“ Der Gründer von Shapeshit, Erik Voorhees sagte einmal: „Die Antwort ist sehr einfach. Bitcoin ist nützlich und rar.“

Es gibt viele Goldminen in der Blockchain von Bitcoin

Wenn es um revolutionäre Experimente mit deutlichen Ergebnissen gehen soll, wird Bitcoin für alle da sein, die nach digitalen Gold suchen. Während des Goldrausches gab es nur wenige Goldgräber, die tatsächlich auf das Edelmetall gestoßen sind. Auch während des Blockchainrausches haben diejenigen, die auf die Blockchain von Bitcoin fokussiert sind, eine bessere Chance eine Goldmine auf der Suche nach innovativer Technologie zu finden.

Englische Originalfassung

 

Check Also

Australien: Origin Energy testet Energiehandelsplattform

Origin Energy, ein großer Energiekonzern in Australien, arbeitet mit dem Blockchain-Startup Power Ledger zusammen, um …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.