Spaniens beliebtester Reiseanbieter bietet Bitcoin Rabatte an

Bitcoin Rabatte von Spaniens beliebtestem Reiseanbieter. Destinia, ist eine beliebte Hotel und Flug-Buchungs-Plattform, die von Ian Webber und Amuda Goueli 2001 gegründet wurde. Das Unternehmen hat offiziell bekannt gegeben, dass Benutzer, die auf ihrer Website oder in ihrer mobilen Anwendungen mit Bitcoin bezahlen, Rabatte erhalten.

 

Erstes Online-Reisebüro, dass Bitcoin akzeptiert

Im Jahr 2014 wurde Destinia.com das erste Online-Reisebüro im Nahen Osten, welches Bitcoin Zahlungen akzeptierte. Unmittelbar nach der Integration des Unternehmens von Bitcoin Zahlungen, wurde Bitcoin eine der beliebtesten Zahlungsmethoden der Agentur. Das Transaktionsvolumina ähnelte dabei stark dem von PayPal.

Goueli sagte im Jahr 2014:

„Umstrittene oder nicht, wir sehen ein großes Potenzial in Bitcoin Zahlungen in der Region ähnlich zu denen, die wir bereits in Europa kennen. Gerade ist Bitcoin eine Nischenwährung, [oft] hinterfragt und mit Skepsis gesehen. Jedoch, in einer Welt, die so stark von E-commerce [abhängig] ist, kann die Wirtschaft nicht erwarten in der gleichen Weise zu funktionieren, wie in der physischen Welt. Die Zukunft ist jetzt, und jetzt ist der Moment, es mit offenen Armen zu empfangen. „

 

Bitcoin Vorteil: Sofortige Low-Cost-Transaktionen

Im Laufe der Zeit bemerkte das Unternehmen, dass die sofortigen und zu dem kostengünstigen Transaktionen von Bitcoin, sowohl Benutzern, als auch dem Unternehmen eine erhebliche Menge an Transaktionsgebühren und Bearbeitungszeit ersparten. Als Anerkennung der Bitcoin-Nutzer, begann Destinia Bitcoin Rabatte auf ihrer Web-basierten Plattform und in der mobilen Anwendungen anzubieten.

 

 

Bitcoin Rabatte von Spaniens beliebtestem Reiseanbieter Destinia

Während es letztlich von der Gesamtmenge an Bitcoin hängt, die verwendet wird um zu bezahlen, erhielten Benutzer über US $ 50 an Bitcoin Rabatte, wenn Hotelzimmer und Flüge auf der Plattform gebucht wurden.

Derzeit arbeitet Destinia mit mehr als 2 Millionen Kunden, 300.000 Hotels und 500 Fluggesellschaften zusammen und ist somit einer der größten Reisebüros im Nahen Osten und Europa.

 

Englische Originalfassung

Image via flickr.com, Moyan Brenn, CC

Check Also

UBS: Wir wollen nichts mit Bitcoin zu tun haben

Finanzdienstleister UBS möchte weder mit Bitcoin noch mit anderen Kryptowährungen arbeiten, erklärte jetzt eine Führungskraft …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.