LBRY veröffentlicht Blockchainbasierte App

Gestern veröffentlichte das Blockchain Startup LBRY eine Beta-App um Künstlern zu helfen, die Kontrolle über ihre Arbeit zu behalten.

 

LBRY App

LBRY ist eine dezentrale Content-Sharing-Plattform die an Künstler, Filmemacher, Schriftsteller, usw., gerichtet ist, die volle künstlerische und finanzielle Kontrolle über ihre Arbeit behalten wollen. Dies ist das erste Release einer funktionalen App für diese Plattform, die sich nun mehr als ein Jahr in der Entwicklungsphase befand.

Mike Vine, LBRY Technologie Evangelist, erwartet, dass die neue Version schnell angenommen wird.

 

„Das ist es! Wir haben mehr als ein Jahr daran gearbeitet und jetzt gehen wir live mit einer Benutzer-App und einem neuen Cryptocoin, die von einem dezentralen digitalen Medienmarkt unterstützt wird.“

 

Appcoins für bestimmte Plattformen

 

Die Einführung von LBRY Credits (LBC) zeigt einen Trend in der Kryptowelt. Einige entfernen sich von Bitcoin und den herkömmlichen Altcoins, hin und zu „Appcoins.“

Laut den Anhängern der Appcoins ist Bitcoin die Hauptkryptowährung, alle anderen Altcoins versuchen einfach eine Alternative zu Bitcoin zu sein. Appcoins jedoch, versuchen nicht einen ähnlichen Zweck wie Bitcoin zu erfüllen, sondern haben den Zweck spezifische Funktionalität einer Anwendung bereitzustellen und die Anwendung so zum laufen zu bekommen, anstatt eine konkurrierendes Allzweckwährung zu schaffen

 

Englische Originalfassung

Image via flickr.com, nicoleleec, CC

Check Also

Ehe registriert auf der Blockchain

„In guten wie in schlechten Zeiten, bis der Tod uns scheidet, weil die Blockchain für …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.