Rein Projekt schließt ersten Freiberufler Vertrag ab

Freiberufler Vertrag abgeschlossen – Eine neue Bitcoin-basierte dezentrale freie Plattform namens Rein,auf der unterschiedliche Dienstleistungen angeboten werden können, hat seine erste End-to-End-Transaktion erfolgreich abgeschlossen.

 

Eine neue Bitcoin-basierte dezentrale freie Plattform namens Rein hat seine erste End-to-End-Transaktion abgeschlossen. Der Dienst bietet zwei Arten von MultiSig Escrow-Verträgen, die den Menschen ermöglichen für Aufgaben wie Grafik-Design, Programmieren und andere Tätigkeiten zu zahlen. Nach der Erzeugung eines Bitcoin Keys und der Installation der Plattform, kann jeder seine professionelle Dienstleistung global für die digitale Währung anbieten. Auf der Reinproject.org Website heißt es:

“Freelancing for bitcoin like never before. Rather than spawn a new p2p network, Rein is modeled after the internet. Microhosting servers operate out of self-interest while competing on price and quality. Server logic is minimized, leaving most of it in the client. This principle will enable Rein to support many different order flows, transaction types, and services.”

 

Rein die dezentrale Freiberufler-Plattform, die in Bitcoin zahlt

Rein ist eine neue Python-Anwendung, entwickelt um den Arbeitsmarkt zu dezentralisieren und bietet eine „einfache Möglichkeit Bitcoin zu verdienen.“ Das ReinProject wurde von Python-Entwickler David Sterry erstellt, dessen Absichten es ist, Freiheit und Fortschritt zu fördern. Die Plattform ist derzeit noch in der Alpha Phase aber hat am 13. März seine erste Transaktion abgeschlossen. Sterrys Aussage auf Reddit zufolge haben drei Benutzer zwei Bitcoin-Adressen und Kontaktinformationen gehandelt. Dann wurde der Auftrag gepostet und das zweite Mitglied der Gruppe bot darauf, für den Dienst zu zahlen. Der Rein Schöpfer sagte, dass dabei Zahlungsinformation, Gebotsbetrag und eine (eher kurzer) Zeitrahmen für die Fertigstellung angegeben wurden. Die Plattform bietet folgende Funktionen um eine Peer-to-Peer und dezentralen Funktionsweise zu gewährleisten  :

  • MultiSig Escrows behalten Geld für den Vermittler, Kunden und Freiberufler sicher ein
  • Master-delegate ECDSA Schema bietet Sicherheit und Komfort.
  • Ein dezentrales Mikro-Hosting-Netzwerk verbindet freie Mitarbeiter mit den Kunden.

 

Wer sich näher damit beschäftigen möchte findet unter der Rein GitHub Seite ein „How-To„, welches 10-20 Minuten in Anspruch nehmen sollte. Dort wird der Dienst beworben als, vereinfachung des Prozesses, einen digital signierten Vertrag beizutreten und dabei ehrlich zu sein, um das zu bekommen was man auch möchte.

Außerdem hat der Dienst nicht nur ein GitHub repo und den ersten Freiberufler Vertrag, sondern auch seinen eigenen Subreddit

 

Freiberufler Vertrag für Bitcoin Enthusiasten

Bitcoin-Enthusiasten, die für die digitale Währung arbeiten möchten, werden mit dieser Anwendung verschiedene Vorteile geboten. Das Reinproject könnte eine gute Lösung sein, vor allem wenn Menschen freiberufliche Arbeit gerne mit einem Vertrag absichern möchten. Benutzer von Rein können sich dafür entscheiden anonym zu bleiben und so wie das Netzwerk reift, so kann auch der Ruf von Käufern und Verkäufern wachsen.

Der erste Freiberufler Vertrag und dessen  Transaktion ist ein Benchmark für den Arbeitsmarkt und der Projektentwickler ist mit den Ergebnissen zufrieden.

 

 

 

Englische Originalfassung

Image via flickr.com, Marco Raaphorst, CC

Check Also

Die wichtigsten Bitcoin Akzeptanzstellen – 2

Letzte Woche haben wir in unserem ersten Teil über die wichtigsten Bitcoin Akzeptanzstellen berichtet. Darunter waren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.