Bitcoins Wandel – Auf dem Weg zum Mainstream

 

Bitcoins Wandel – Vom Außenseiter zum 6 Mrd. $ Markt. Ein kurzer Überblick über die Veränderung von Bitcoin im Laufe der Zeit.

 

Obwohl Bitcoin nur knapp über sieben Jahre alt ist, ist es fast unmöglich dieses Konzept noch unreif zu nennen. Von der Bezeichnung „falsches Internet Geld“ wegzukommen ist schon ein großer Schritt, aber zusätzlich von keinem Wert zu einem Multi-Milliarden-Dollar-Markt zuwachsen, ist bemerkenswert. Man könnte argumentieren, dass der Preis immer noch sehr gering ist und immernoch einen bietet einen hervorragenden Ausgangspunkt bietet um an Bord zu kommen, aber Bitcoins Reife sollte nicht allein an dem Wert von Fiat-Währungen gemessen werden.

Es ist zwar unmöglich, das aktuelle Bitcoin Marktvolumen, mit ca 6. Mrd. $ zum Zeitpunkt der Veröffentlichung, zu ignorieren, die darunter liegende Technologie ist das, was diesem Protokoll seinen eigentlichen Wert gibt. Zugegeben, es ist sehr bequem Geld auf der ganzen Welt innerhalb von Sekunden von jedem Gerät zu senden und zu empfangen, all dies ermöglicht aktuelle Software. Aber was es wirklich revolutioniert macht ist die Blockchain auf der die Software beruht. Sie ermöglicht den Benutzern volle Kontrolle über die eigenen Finanzen zu behalten und das zu jedem Zeitpunkt.

 

Bitcoins Wandel – Die frühen Stadien liegen hinter uns

Jeder Aspekt im Bitcoin Ökosystem hat sich von den frühen Phasen weiterentwickelt. Mining ging von PC-Benutzer, zu eigenen Mining Platinen, zu ASIC-Maschinen. Dies macht es natürlich auch schwer Bitcoin Mining Zuhause zu betreiben und noch einen Gewinn zu erwirtschaften, obwohl es auch in dieser Phase noch Regionen auf der ganzen Welt gibt, in denen dies noch profitabel ist.

In den frühen Stadien der Bitcoin Akzeptanz gab es keine nennenswerten Händler, bei denen man mit Kryptowährungen zahlen könnte. Nun gibt es tausende Orte an denen man die digitale Währung ausgeben kann, sowohl online als auch in Standorten in der „physischen“ Welt. Diese Bewegung immernoch als „frühe Phase“ zu nennen, ist ähnlich der Bezeichnung von Visa und Mastercard als Nischenzahlungsmöglichkeiten.

Bitcoins Wandel hat auch den Kauf und Verkauf von digitalen Währungen immer einfacher werden lassen. Benutzer brauchen nicht mehr auf zwielichtigen Websites zu gehen und komplizierte Prozesse zu durchgehen um Fiat in BTC und umgekehrt umzuwandeln. Online-Plattformen sind reichlich vorhanden und Bitcoin Geldautomaten bieten eine zusätzliche Option für die Konvertierung. Einige Austauschplattformen gehen so weit und akzeptieren Lastschriftverfahren und Kreditkartenzahlungen für den Kauf Bitcoin, ein Szenario, welches vor 7 Jahre undenkbar war.

Es lässt sich nicht leugnen, dass Bitcoin jedermanns kühnste Träume übertroffen hat, oder zumindest die Träume der Menschen, die vor 2013 mit dieser digitalen Währung zutun hatten.

 

Einige sahen dieses Konzept als eine Innovation, um die Welt zu verändern, während andere es als Investment mit großem Potenzial sahen. Diese frühen Stadien liegen hinter uns und die Zeit ist gekommen, in die Zukunft zu schauen….

 

 

Englische Originalfassung

Image via flickr.com, Georgie Pauwels, CC

Check Also

Wallet Backup mit einem Mac sichern

Wer einen Apple Laptop oder Computer nutzt und sein Bitcoin Wallet Backup schützen will, kann dieses am …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.