bitcoin core
bitcoin core

Bitcoin Core Wallet 0.12

Bitcoin Core Wallet 0.12 bringt einige Verbesserungen

Während die Blocksizedebatte bereits im vollen Gange ist macht man bei der Walletentwicklung nicht halt. Bitcoin Core hat eine neue Version veröffentlicht, die eine ganze Reihe an Neuerungen und Verbesserungen hat.  Nachdem unzählig verschiedene Varianten vor dem 0.12 Release getestet wurden, hat sich das Core-Team letztendlich entschieden.

 

Es wurde sehr viel Energie und Arbeit in diese Updates und Features investiert, um der Bitcoin Community grundlegende Verbesserungen zu bieten. Eine der Erneuerungen ist, die effizientere Signaturvalidierung, die nun um rund 700 Prozent schneller ist, als noch in der Version zuvor. OpenSSL von Bitcoincore zu entkoppeln war kein einfacher Schritt, dennoch bringt die neue Variante mehr Vorteile für den Corewallet. Libsecp256k1, so wird die neue Lösung genannt, wird seit 5 Jahren entwickelt und wird ECDSA Signaturen schneller bestätigen als die OpenSSL Version.

Erfreulich für Bitcoin Node User, denn somit ist es möglich den“Uploadtraffic” , welche vom Client verursacht wird, zu begrenzen. Diese Funktion macht es für Bitcoin User attraktiver einen Bitcoin Node zu betreiben. Ein weiteres Problem, das Bitcoincore nun mit einer neuen Option löst sind niedrige, beziehungsweise keine Transaktiongebühren die Bitcointransaktionen “verlangsamen” Darum gibt es nun die Opt-in-replace-by-fee Option, diese ermöglicht dem Sender die Transaktion nachträglich zu beeinflussen und somit die Transaktionsgebühr aufzustocken um wichtige Überweisungen zu beschleunigen. Ein ziemlich cooles und wichtiges Feature. Außerdem wurde nun TOR in den Corewallet integriert. Bitcoin Nodes können erkennen das TOR “läuft” und ruften somit einen “versteckten” Service auf. Bitcoin Nodes sind mit anderen Nodes im TOR – Netzwerk verbunden, ohne manuelle Änderungen vorzunehmen. Außerdem gibt es noch Verbesserungen, die verhindern, dass Bitcoin Core “crasht” und das Transaktionen effizienter übermittelt werden können.

 

Englische Originalfassung

Image via flickr.com, Jason Benjamin, CC

Werbung - Hier Werben

Check Also

Bitcoins Preisverfall

Ist Ether Schuld an Bitcoins Preisverfall?

Bitcoins Preisverfall war wieder ein Thema innerhalb der Community. In der letzten Woche ist der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *