Uhren und Schmuck bei Uhrzeit.org mit Bitcoin bezahlen

Coinwelt.de hat mit Karolin Rutkowski von Uhrzeit.org ein Interview geführt. Wir stellen das Unternehmen genauer vor und fragen nach, wieso sich der meistbesuchte Online-Shop für Uhren und Schmuck in Deutschland dazu entschieden hat, Bitcoin als Bezahlmethode zu akzeptieren.

 

Was ist Uhrzeit.org?

 

Uhrzeit.org ist ein Online-Shop für Uhren und Schmuck namhafter Marken wie z.B. Armani, Daniel Wellington, Festina, Michael Kors, Tissot, Union Glashütte, DKNY, Calvin Klein und noch einige mehr. Es soll ein ausgefallenes Schmuckstück, eine Schweizer Uhr oder auch eine Taucheruhr werden?

Kein Problem, unter den mehr als 70 Marken lässt sich bei Uhrzeit.org auf jeden Fall was finden. Zudem könnt Ihr bei dem Shop mit Bitcoin zahlen!

Uhren und Schmuck mit Bitcoin

Die Webseite bietet mehrere Bezahlmethoden an, eine davon ist Bitcoin. Der Online-Shop stellt zudem weitere Informationen zum Bezahlen mit Bitcoin. Hier wird dem Kunden sogar in einem Video gezeigt, wie er mit Bitcoins bezahlen kann.

 

Warum Bitcoin und wie kommt es bei den Kunden an?

Die Bitcoin Option, die mit dem Zahlungsabwickler BitPay eingeführt wurde, besteht seit 2014. Der Grund für die Einführung ist der Wunsch, dem Kunden alle gewünschten und potentiellen sicheren Zahlungsarten anzubieten. Dazu gehören auch innovative wie Bitcoin.

Diese Bezahlmethode wird von den Kunden auch gut angenommen, da schon etliche Einkäufe mit Bitcoin bezahlt wurden.

 

Mehr über Uhrzeit.org

Die GmbH stellt nicht nur eine Webseite, sondern besitzt auch einen lokalen Store in der Gänsemarkt Passage in Hamburg. Dieser besteht nun schon seit 2009. Wer sich den Laden nicht persönlich ansehen kann, hier ein Einblick in den lokalen Store:

Außerdem werden dem Kunden noch einige Informationen geliefert: Ein Uhren-, als auch Schmuck-Lexikon, ein Uhrzeit.org Blog und ein Uhren-Forum lassen sich auf der Webseite finden. Zudem sind der Versand, das Unternehmen und die Webseite klimaneutral.

Aber nicht nur im Klimaschutz ist das Unternehmen engagiert. Bis zum 20.04.2015 läuft die „Oster-Spenden-Aktion“ von Uhrzeit.org in Kooperation mit der „Aktion Deutschland hilft“. Für jede Bestellung bei dem Shop werden 2 Euro an Flüchtlinge in Syrien gespendet. Diese wohltätige Aktion wird nicht die letzte sein, weitere sollen folgen.

Übrigens: Falls Ihr eine Uhr bei Uhrzeit.org kauft und diese bei einem anderen deutschen regulären Fachhändler günstiger seht, dann wird euch die Differenz erstattet, wenn diese auch lieferbar ist!


Schaut rein und bezahlt die nächste Uhr oder das nächste Schmuckstück mit Bitcoin!

 

Check Also

Bitcoin erreicht höchsten Wert seit 3 Wochen

Trotz der ungewissen Zukunft über die technische Entwicklung, hat der Bitcoin-Preis sich stark gesteigert und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.