MasterCard bezeichnet Bitcoin als Konkurrenten

Muss Mastercard sich dem System des Internets anpassen. Als Beispiel: Im jährlichen Bericht von MasterCard wird noch keine Email Adresse angegeben, nur eine Telefonnummer inklusive Vorwahl. Ein weiteres Beispiel ist der Abschnitt im Bericht welcher lautet: “ Jahresbericht entsprechend Abschnitt 13… des Wertpapierbörsengesetzes von 1934”. Richtig gelesen, der Jahresbericht hat seit 1934 keine wesentliche Änderung erfahren.  Die anfängliche Funktionsweise war nie für das Internet ausgelegt, das zeigt schon die Historie der Kreditkarte: Die ersten Universalkredikarten wurden in den Fünfziger Jahren eingeführt.

Der SEC-Bericht erwähnt digitale Währungen exakt dreimal. Immer innerhalb eines Unterpunktes bezüglich der Konkurrenz. Als erstes wird ausgeführt, dass sich die MasterCard gegen Bargeld, Kontrollen, andere Kreditkartenunternehmen, Leistungsübertragungen und digitale Währungen behaupten muss. Die technologisch schnellen und bedeutenden Änderungen könnten in neuen und innovativen Zahlungsmethoden (einschließlich digitale Währungen) und Programme hinauslaufen, die für uns einen Wettbewerbsnachteil zur Folge hätten und den Gebrauch von MasterCard reduzieren könnte.

 

Der Anfang vom Ende der MasterCard?

MasterCard führt weiterhin auf, dass diese Bedrohungen gegen ihr Geschäftsmodell intern diskutieren müssen.  Als erstes muss die Regierungsregelung betrachtet werden. Die andere Bedrohung laut MasterCard Bericht ist die Kosteneinsparung der Konkurrenten bei weltweiten finanziellen Transaktionen. Durchaus spannend ist, dass im Bericht erwähnt wird, dass der steigende Preisdruck zu Problemen seitens MasterCard führen könnte. Die Nachfrage der Kunden nach geringeren Kosten steigt und dies mäßigt den Wachstum seitens MasterCard. “Wir werden möglicherweise eine Kosteneinsparung nicht umsetzen können!

 

Vielleicht war deswegen das Video seitens MasterCard notwendig um zu “informieren”. Ein Versuch die Konkurrenz durch “schlechtreden” aus dem Verkehr zu ziehen. Das ist MasterCard “leider” nicht gelungen. Dies sieht man zum Beispiel an den Youtube Bewertungen dieses Videos: 28 Likes vs. 1830 Dislikes!

 

 

 

 

Englische Originalfassung

Image via Flickr.com, Håkan Dahlström, CC

Check Also

Australien: Origin Energy testet Energiehandelsplattform

Origin Energy, ein großer Energiekonzern in Australien, arbeitet mit dem Blockchain-Startup Power Ledger zusammen, um …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.