Litecoin ist zurück – besser als zuvor!

Die Kryptowährung Litecoin ist eine von der leiseren Sorte, ab und an hört man was von Ihr. Jetzt hat das Litecoin Team mit Litecoin.com aber eine Internetpräsenz erstellt, die sich sehen lassen kann!

 

Die Webseite Litecoin.com wurde offiziell vorgestellt und sie sieht fantastisch aus! Bis jetzt ist die Seite auch in 12 weiteren Sprachen verfügbar: Zum Beispiel spanisch, französisch, italienisch oder auch portugiesisch. Deutsch ist leider noch nicht auswählbar.

 

Der Gründer von Litecoin, Charlie Lee twitterte:

 

Wenn man die neue Litecoin.com Webseite mit der älteren Litecoin.org vergleicht, dann stechen vor allem das Design und die klare Struktur sofort heraus. Auch TheRealMage (Twitter und reddit Username) – Andrew Vegetabile, Litecoin Association CEO – twitterte: 


Ein besonderes Highlight ist der Preisticker an der oberen linken Ecke, die den Preis für einen Litecoin in Euro anzeigt. Das Navigationsmenü lässt zwischen einem Guide für Anfänger, den verschiedenen Wallets und noch zum Beispiel Litecoin News wählen. Einsteiger erhalten so einen erleichterten Einstieg, selbst wie man Litecoins kauft und verkauft, aber auch, wo man mit Litecoins einkaufen kann, ist aufgelistet.

 

Alles in allem eine sehr gelungene Webseite, das Design und Layout ist klar und seriös, aber dennoch innovativ. Eine sehr gute Arbeit vom Litecoin Association Team!

Check Also

Zustimmungsrate für SegWit bei Litecoin wächst

Die Lösung für das Skalierungsproblem, die ursprünglich für die Bitcoin-Blockchain gedacht war, wird möglicherweise zunächst …

One comment

  1. Na, ob Litecoin deswegen zurück ist bleibt die große Frage. Eine neue Webseite macht noch keinen guten Coin. Ich denke, dass Dash dem Litecoin den Rang ablaufen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.