Litecoin Wallet einrichten

Einen Dogecoin Wallet einrichten

Wir zeigen euch, wie Ihr einen Dogecoin Wallet einrichtet. Ihr wollt einen Dogecoin Wallet einrichten? Dann seid Ihr hier genau richtig! Aller Anfang ist schwer. Aber nicht mit uns! Wir zeigen euch, wie Ihr einen Dogecoin Wallet einrichtet und was Ihr dabei beachten solltet!

 

 Schritt 1: Die passende Software

Um in die Dogecoin Welt zu starten, braucht Ihr zuerst einen Wallet (Was ist ein Wallet?). Damit Ihr an diese Brieftasche kommt, müsst Ihr www.dogecoin.com öffnen. Auf dieser Seite sieht man gleich die verschiedenen Betriebssysteme, die zur Auswahl stehen. Wenn Ihr ein Windows Betriebssystem habt, dann klickt Ihr auf Windows. (Bei Linux, oder OS dann natürlich auf die entsprechenden Buttons)

Schritt 2: Den richtigen Wallet auswählen

Jetzt müsst Ihr euch für einen Wallet entscheiden. Entweder Ihr nehmt den „Core“, oder den „MultiDoge“ Wallet. Der Unterschied zwischen Beiden liegt in der Blockchain. Der MultiDoge synchronisiert sich schneller, der Dogecoin Core ist solider, braucht aber aufgrund der gesamten Synchronisation der Blockchain länger. Für den Einstieg empfehlen wir den MultiDoge Wallet. Damit bekommt Ihr die ersten Eindrücke und einen Überblick über den Gebrauch der elektronischen Geldbörse. Falls Ihr eine größere Menge an Dogecoins kaufen wollt, dann solltet Ihr  auf den solideren Dogecoin Core Wallet umsteigen.

Bei einem Dogecoin Core Wallet müsst Ihr eure Bit-Architektur (32- oder 64- Bit) herausfinden. TIPP: Das geht bei Windows, wenn Ihr die Windows Taste und die Pause Taste gleichzeitig betätigt. Ladet anschließend eure passende elektronische Brieftasche herunter.

Schritt 3: Installation

Das schwerste ist überstanden! Ab jetzt klickt Ihr euch nur noch durch die Installation und euer Dogecoin Wallet sollte automatisch starten. (abhängig vom Betriebssystem). Das wars dann auch schon!

Herzlichen Glückwunsch – Ihr habt euren ersten Dogecoin Wallet!

Image via Flickr.com, Saad Akhtar, CC

Check Also

MMORGP RuneScape wird Bitcoin akzeptieren

Das populäre Massive-Multiplayer-Online-Role-Playing-Game (kurz MMORPG) wird von seinen Spielern in Zukunft die Kryptowährung Bitcoin akzeptieren. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.