Timeline

April, 2018

  • 19 April

    Koreanische Börse Bithumb besitzt beinah 6 Milliarden Dollar in Kryptowährungen

    Bithumb, eine der größten südkoreanischen Börsen, hat ihren ersten Prüfungsbericht veröffentlicht. Daraus geht hervor, dass die Börse im Besitz von beinah 6 Milliarden US-Dollar in Form von Kryptowährungen ist. 6 Milliarden Dollar in Coins Bithumb, die zweitgrößte Krypto-Börse Südkoreas, hat vor kurzem ihren ersten öffentlichen Prüfungsbericht publiziert. Aus dem Bericht …

    Read More »
  • 18 April

    Kraken zieht sich vom japanischen Markt zurück

    Krypto-Börse Kraken wird sich vom japanischen Markt zurückziehen und wird alle Dienstleistungen einstellen. Das Unternehmen durfte zunächst operieren, während die zuständige Finanzaufsichtsbehörde die Firma auf ihre Sicherheitsmaßnahmen überprüfte. Kraken kehrt Japan den Rücken Am Dienstag bestätigte Kraken, ihre Dienstleistungen für Japaner einzustellen. „Das genaue Datum für die Einstellung des Handels …

    Read More »
  • 18 April

    Telegram nutzt Bitcoin um gegen Verbot vorzugehen

    Vor kurzem entschied ein Gericht in Moskau, dass Telegram gegen russisches Recht verstößt. Die Betreiber der Messenger-App weigerten sich Informationen über ihre Nutzer herauszugeben. Das Gericht entschied, dass die Arbeit des Geheimdienstes im Kampf gegen Terrorismus dadurch behindert wird und Verbot den Nutzen der App deshalb. Telegrams Geschäftsführer, Pavel Durov, erklärte …

    Read More »
  • 17 April

    Frauen aufgepasst: Krypto-Konferenz in Moskau

    Noch in diesem Monat soll eine Krypto-Konferenz in Moskau stattfinden. Das Besondere an dieser Veranstaltung ist, dass sie speziell für Frauen ausgelegt sein wird. Die Rednerinnen bei der Konferenz werden über Kryptowährungen, die Blockchain-Technologie und Anlagemöglichkeiten sprechen. Das Event wird in 74 Ländern mithilfe eines Live-Streams zu sehen sein. Frauen …

    Read More »
  • 16 April

    Chilenische Börsen gehen gegen Kontensperrungen vor

    Drei chilenische Börsen gehen gegen die Entscheidung verschiedener Banken vor, deren Konten zu schließen. Unter anderem sei auch die öffentliche Banco del Estado de Chile eine der Institutionen, die diese Maßnahmen getroffen hatte. Chilenische Börsen ziehen vor Gericht Wie berichtet, ziehen die chilenischen Börsen Orionx, Buda und Cryptomkt vors Berufungsgericht. …

    Read More »