Timeline

Februar, 2018

  • 16 Februar

    Bank of America stellt die meisten Krypto-Patentanträge

    Die großen Entwickler der Krypto-Branche wie Satoshi Nakamoto, Gavin Andresen und Nick Szabo treten mehr für ihre Prinzipien ein, als sie mich dem Erstellen von Patentanträgen zu beschäftigen. Trotzdem ist es überraschend, dass ausgerechnet die Bank of America die meisten dieser Anträge in den vergangenen Jahren gestellt hat. Bitcoin-Patente häufen …

    Read More »
  • 15 Februar

    Ripples Technologie wird von Saudi-Arabiens Zentralbank getestet

    Startup Ripple hat ein Geschäft mit der saudi-arabischen Zentralbank abgeschlossen. Die Bank wird die Technologie des Unternehmens in einem Pilotprojekt testen. Die Zentralbank Saudi-Arabiens ist nicht die erste Finanzinstitution, die sich für eine Zusammenarbeit mit dem Startup entschieden hat. Auch die Bank of England testet die Technologie bereits seit dem …

    Read More »
  • 15 Februar

    Indische Kryptobörsen wollen Benutzerdatenbank schaffen

    Indische Kryptobörsen planen, eine gemeinsame Benutzerdatenbank für ihre Kunden und deren Transaktionen zu erstellen. Die Daten der Kunden wären dann entweder mit ihrer Aadhaar-ID oder mit einer Steuernummer verbunden. Die Regierung des Landes arbeitet weiterhin aktiv an der Regulierung von Kryptowährungen. Benutzerdatenbank für Krypto-Händler Medienberichten zufolge sind Kryptobörsen an der …

    Read More »
  • 14 Februar

    EZB: Es ist nicht unsere Aufgabe, Kryptowährungen zu regulieren

    Mario Draghi, Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), erklärte nun, dass es nicht die Aufgabe der Bank sei, Kryptowährungen zu regulieren. Diese Aussagen machte er während der Videoreihe #AskDraghi. Der ehemalige italienische Banker erklärte, dass er viele Fragen diesbezüglich auf Twitter gesehen hatte. Seine Antwort auf die Frage, ob die Zentralbank …

    Read More »
  • 14 Februar

    Thailands Zentralbank untersagt Banken Krypto-Aktivitäten

    Thailands Zentralbank hat es Finanzinstitutionen untersagt, verschiedene Krypto-Aktivitäten durchzuführen. Auch der Kauf von Kryptowährungen mithilfe einer Kreditkarte ist zukünftig nicht mehr erlaubt. 5 Krypto-Aktivitäten untersagt Die Bank of Thailand (BOT) hat am Montag ein Schreiben veröffentlicht, in dem es heißt, dass „Finanzinstitutionen nicht in Kryptowährung-Transaktionen einbezogen werden sollten“. Als Grund nannte …

    Read More »